«

»

1978 Saxon Drive – Galerie Freese

(c) Frank Freese

Saxon Drive – Königlicher Besuch im Schlamm

Die folgenden Fotos sind im Aufmarschraum direkt westlich der Weser in Holtum-Marsch und in Intschede (Hohlplattenbrücke) entstanden. In dem Raum fanden zwar keine Kampfhandlungen statt, jedoch war durch die Umgliederungen und Übungseinlagen während der ersten Übungstage ein reger Marschbetrieb. Auf den Fotos erkennt man, dass die Strassen in beide Richtungen belegt waren. Bei den US-Fahrzeugen ist besonders der Tarnanstrich zu beachten – frühes Digital-Tarn! Die M109 sind in Stellung gegangen, um den “grünen” Gegner ostwärts der Weser zu bekämpfen. Die wurde durch Darstellungsmittel mitten in der Nacht eingringlich unter Beweis gestellt und jagte das ganze Dorf aus den Betten. Während der Gewässerübergang am Weserwehr in Intschede gerade unter starkem “grünem” Feinddruck durchgeführt wurde (der “Kanonendonner” war bereits zu hören und die Brücke zur Sprengung vorbereitet), landete ganz unerwartet hoher Besuch! Das niederländische Prinzenpaar Beatrix und Claus (Krönung war wenig später – aber damals noch Prinzessin) auf Truppenbesuch. Es war keine deutsche Presse anwesend und auch von der niederländischen Seite war nur ganz wenig Foto- und Filmberichter vor Ort. Zu einiger Verzögerung führte ein stabiler Weidezaun, dessen Tor sich erst einem Bolzenschneider geschlagen gab. Und dann ruhte der Krieg für ein paar Minuten, damit Prinzessin Beatrix mit ihren eleganten Wildlederstiefeln in den Panzerdreck auf der Brücke ein Interview geben konnte und mit den Pionieren reden konnte. Mit dabei ist der Verteidigungsminister, der Korpskommandeur und einige weitere Begleiter plus Sicherheitspersonal. Der Besuch war dann so schnell vorbei, wie er gekommen war und der Krieg ging weiter. Blau griff an, hielt Grün an der Weser und gewann Raum gen Osten.

Gruß Frank

+++

Über den Autor

ff_holtum

7 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 7
    Ad

    Irre, geniale Bilder! Vielen Dank Frank für diesen kleinen Schatz!

    Gruß Arnd

  2. 6
    Lorenz Scheidl

    Servus Frank,

    tolles Bildmaterial! Sind auch einige Fahrzeuge dabei, die man sonst selten auf Fotos zu Gesicht bekommt! Vielen Dank fürs Zeigen!

    Viele Grüße
    Lorenz

  3. 5
    RALF_67

    Hallo Frank
    Eigentlich ist schon alles gesagt.
    Diese Bildergalerie und der ausführliche Bericht dazu sucht Seines Gleichen.
    Das waren noch Zeiten.

    Danke für´s Einstellen dieses genialen Beitrags,

    Viele Grüße,RALF

  4. 4
    mbiene

    Hallo Frank,
    kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, einfach hammer-
    geile Bilder eines Manövers aus längst vergangener Zeit.
    Mein Lieblingsbild ist auch der Centurien mit Dozer!!!

    Gruss
    Markus Biene

  5. 3
    Clemens Niesner

    Hallo Frank,

    Hammer!!! Das ist der Stoff, aus dem unsere Träume sind. Bilder von der niederländischen Korpsübung “Saxon Drive 78” sind schon etwas besonderes. Leider gibt es von dieser Übung nicht sonderlich viele Bilder. Genau deswegen ist jede Aufnahme wertvoll. Für mich ist der “Klopper”, das Bild vom NL Centurion mit Dozer – absolut rah solche Bilder!! Ganz großer Dank an Dich für diese herrliche Zeitreise.

    Beste Grüße
    Clemens
    http://www.military-photos.info/

  6. 2
    Thomas Dittmann

    kann mich lars nur anschliessen! da sieht man wieder was damals los war,das waren manöver wie sie in meinem kopf eingebrannt sind! leider nur die amis,holländer waren nie in meiner gegend.
    wenn ich den gammagoat sehe ist es sowieso aus mit mir,dieses fahrzeug prägte mich wie kein anderes!

    grüsse
    thomas

  7. 1
    Lars de Vries

    Hi Frank,
    dieser Bericht ist einer der Besten die ich je gesehen habe. Die Bilder sind einfach grandios, deine Erzählung rundet das rundum sorglos Packet zu 100% ab. Mehr geht einfach nicht. Alle Fahrzeuge ein Traum, besonders wenn ich den YP-408 sehe kommen Erinnerungen hoch. Es gibt keinen besseren Grund als deine Bilder die Zeitreise anzutreten. Vielen Dank dafür.

    Gruß Lars

Schreibe einen Kommentar

Translate »