«

»

1980 Crusader – 233 Sqn RCT – 155 Wx Tpt Regt RCT. – Memories of Chris Bridle

Photos © Chris Bridle

1980 Crusader / Spearpoint, ein mächtiges Manöver. Wir haben hier nun schon einige Bildbeiträge zu diesem Manöver, aber ich persönlich bin immer wieder fasziniert, was noch alles photographiert wurde und den Weg zu uns hier findet. Vor kurzem lernte ich Chris Bridle kennen, er war auch aktiver Teilnehmer bei der Übung “Crusader” 80. Was er aber für Photos hatte, verschlug mir doch ein wenig die Sprache. Drei dieser Photos sind in unmittelbarer Nähe zu meinem Wohnort aufgenommen. Luftlinie vielleicht zwei Kilometer von mir an einer Kreuzung bzw. auf einer Straße die ich sehr oft gefahren bin und auch noch fahren werde. 

+++

1980 Crusader / Spearpoint, a powerful maneuver. Meanwhile we have some photos of “Crusader”. But I’m very surprised again and again, how many photos were taken during the Exercises and how find the way to Military Database. Specially these ones from Chris. dof them were taken very close to my home village. Nearby 2 km far away from me on a street crossing and streets, I drive nearly every day.

Chris wrote:

Our Troop (in the photos) were based in Portsmouth (C Tp). HQ and BTp were at Southampton and A Tp were at Weymouth. We finished work on the Friday as normal, reported to our TA Centre later on, RV’d near Winchester and drove along the A272 (which was the MSR) to the end and then down to Folkstone (Having refuelled and fed at Shornecliff Camp).We sailed to Vlissingen I think, normal civvy boat where we waited and tried to sleep but couldn’t because there was a band playing on the quayside.

We left there and went to Grobbendonk to top up and have some food, then on into Germany (just over the border) for food refuel and a bit of rest then on to Sennelage. From there we moved up towards Hameln, some of our members going off once in location we became Tactical. We became non tactical once we left the Ex Area for Minden and a night on the town before driving back home.

We have two groups on here, (UK) . and 155 Wx Tpt Regt RCT.

+++

Start Ex in Paderborn:

1980_crusader_by_chris_bridle-000-4

1980_crusader_by_chris_bridle-003

1980_crusader_by_chris_bridle-004

1980_crusader_by_chris_bridle-005

1980_crusader_by_chris_bridle-006

1980_crusader_by_chris_bridle-007

1980_crusader_by_chris_bridle-001-4

1980_crusader_by_chris_bridle-002-2

+++

Somewhere in the forest of Hagenohsen area:

1980_crusader_by_chris_bridle-000-3

1980_crusader_by_chris_bridle-001-3

1980_crusader_by_chris_bridle-002

These following two photos were taken close to Hagenohsen:

Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit

1980_crusader_by_chris_bridle-000-2

1980_crusader_by_chris_bridle-001-2

+++

END EX route to Minden:

1980_crusader_by_chris_bridle-000

1980_crusader_by_chris_bridle-001

 

Arnd Wöbbeking

Arnd Wöbbeking

Aufgewachsen zu der Zeit des Kalten Krieges! Viele Manöver hier im Landkreis Hameln-Pyrmont miterlebt!
Arnd Wöbbeking

Über den Autor

Arnd Wöbbeking

Aufgewachsen zu der Zeit des Kalten Krieges! Viele Manöver hier im Landkreis Hameln-Pyrmont miterlebt!

5 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 5
    joe

    Moin.Das letzte Bild hat es mir angetan. Die alten Bedford Kipper kenne ich noch sehr gut.Als ich als Kind bei meiner Oma meine Ferien verbrachte fuhren die ständig durchs Dorf.Es gab in der Nähe mehrere Sandkuhlen.Dort wurden die Fahrzeuge befüllt und der Sand wurde auf die Roten Flächen verbracht. Die aöten Kipper waren übrigens nur mit Deutschen Zivilisten bestzt.Gruß joe

  2. 4
    Pinzgauer

    Alter…..
    jetzt schlag ich hier hin,,,sowas von geilen Fotos
    diese Bedford’s hab ich so noch nie gesehen

    Gru? Dirk

  3. 3
    Patrick Wiegmann

    Hammer Bildserie. Echt Eindrucksvoll etwas mal wieder zu sehen. Mensch da werden so viele Erinnerungen wach wenn man das sieht. Einfach klasse. Danke fürs zeigen.

    Gruß Patrick

  4. 2
    Lars de Vries

    Einmalig schöne Aufnahem aus der Heimat….wie oft hab ich solche Kolonnen gesehen. An den Kipper kann ich mich, zumindest bewußt, nicht erinnern. Das habe ich bestimmt, ist aber leider nicht mehr abrufbar 🙁 Die Ecke kenn ich zu gut, so war die K49 selbst noch lange lange nach den Bildern eine Kopfsteinpflasterstraße. Auch da hab ich selber mal eine britische M3 abgelichtet in grotenschlechter Qualität, aber immerhin 🙂 Herzlichen Dank für das Kopfkino.

    Gruß Lars

  5. 1
    Michi73

    Moin,
    starke Bilderserie! Genau so kenne ich das aus meiner Kindheit. Hier im Osnabrücker Raum bzw. OWL waren oft die Nachschub Einheiten während der großen Herbstübungen. Schön das immer wieder solche Bilder aus der Zeit auftauchen. Danke fürs zeigen!
    Gruß Michi

Schreibe einen Kommentar

Translate »