«

»

1984 Roaring Lion Part 1/5 – Galerie Bray

© Christian Bray

Roaring Lion

From the 17 to the 28 September 1984 the 1 (BE) Corps organized big maneuvers in the area of Warburg, west of Kassel. These operations implied no less than 23,000 men (among whom 19,500 Belgians, 3,000 Americans and 500 Germans), 5,700 wheeled vehicles, 1,500 tracked vehicles and 270 motorcycles. Enjoy it.

Regards Christian


Über den Autor

Christian Bray

12 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 11
    Pinzgauer

    Super tolle Aufnahmen und selten….

    Gruß Dirk

  2. 10
    Heinz

    Hallo Christiian !

    Belgische Manöver hatten immer etwas ganz Besonderes. Die Belgier nutzen schon damals häufig Fahrzeuge, die keine andere Nato-Nation im Bestand hatte. Der Minerva zum Beispiel hatte einiges vom Landrover, aber die eckigen Kotflügel waren nur hier zu finden. Auch der Kühlergrill war viel filigraner gehalten. Lange nachdem die Bundeswehr den Unimog 404 in Rente geschickt hatte, konnte man ihn bei den belgischen Truppen weiterhin bewundern, meist in Kombination mit aus Holz aufgebauten Anhängern. Den Rundhauber MAN gab es nur bei den Belgiern und in den 70er Jahren fuhren noch AMX13 in diversen Varianten über unsere Straßen. Wer erinnert sich noch an den M75, den kantigen Truppentransporter der ähnlich wie der M113 oder der FV432 aufgebaut war, aber eher wie ein ungehobelter Klotz wirkte ? So könnte man die Liste weiterführen – alles war irgendwie anders. Und gerade deshalb hat man die Manöver in Erinnerung behalten.

    Ich freue mich auf den zweiten Teil. Bin gespannt, was es noch so zu sehen geben wird.

    Danke, Christian

  3. 9
    RALF_67

    Hallo Christian

    Das sind ja mal echt Hammer – Bilder von einer wohl fast gar nicht bekannten Übung….!

    Unglaublich was in so manchem Schatzkaestchen noch so schlummert.

    Ich danke Dir dass Du uns daran teilhaben laesst und bin auf die weiteren Teile schon mehr als gespannt!

    Viele Grüße,

    Ralf

  4. 8
    Horst Walter

    Sehr geehrter Herr Bray,

    das Haut dem Fass den Boden aus wie man bei uns sagt. Nie von dieser Übung gehört, nach ihren Bildern frage ich mich warum. Das ist wirklich eine Sensation.Atemberaubende Bilder, ich sage Danke.

    Es grüßt der Horst

  5. 7
    Manfred Janz

    Hallo,
    da wurde schon alles gesagt – atemberaubende Bilder!
    Danke für’s zeigen.

    LG Mani Janz

    🙂

  6. 6
    Patrick Wiegmann

    Hallo Christian.

    Mein lieber man. Was sind das für spitzen Bilder. Aus der alten Zeit solche super Aufnahmen sieht man wirklich nicht alle Tage. Das ist echt ein Hammer. Da kann man sich gar nicht dran satt sehen. Irre… Und da gibt es noch mehr von? Kaum zu glauben. Erste Sahne.
    Danke fürs zeigen.

    Gruß Patrick

  7. 5
    SU89

    Hallo Christan ,
    Einfach nur geile Fotos , ganz besonders gefallen mir die Leos der Bundeswehr bei ihrer Geländefahrt .
    Danke fürs zeigen , ich freue mich schon auf die nächsten Teile .

    Gruß Alwin

  8. 4
    Michi73

    Alter Schwede,
    Hammer Bilder! Qualitativ und natürlich Motive vom aller feinsten. Ich fühle mich in meine Kindheit zurückversetzt. Besten Dank fürs zeigen!!
    Ich freue mich schon auf den Rest.
    Gruß Michi

  9. 3
    Fred Bachofner

    Oefff ganze geile Bilder von dieses Manöver aus 1984. Mann sieht nicht viele Beitrage mit teilnahme von der Belgische Armee.
    Also toll Christian, danke füre diesen tollen Bilder!

  10. 2
    Lars de Vries

    Hi Christian,

    what an incredible first part…absolutely incredible. These are the first pictures i ever seen on this exercise. This is really amazing. Thank you very much for this Highlight on our Side. Greetings to Belgium.

    Lars de Vries

  11. 1
    Wolfgang Bürgel

    Whow…was für Fotos, vielen Dank für diese Impressionen..als Fan der Belgischen Truppe ein absolutes Highlight.

    1. 1.1
      Arnd

      Wolfgang…die nächsten Teile werden dich umhauen 🙂

      Gruß Lars

Schreibe einen Kommentar

Translate »