«

»

1989 – 327 Squadron (NL) Goldbeck op oefening in Alverdissen met Patriot – Groep Geleide Wapens Video

Im November 1989 führte die 327 Squadron (NL) aus dem Niedersächsischen Goldbeck-Hasselberg eine freilaufende Übung mit Patriot auf einer Anhöhe in Alverdissen durch. Für uns eine Sensation das das im Video festgehalten wurde und wir es zeigen dürfen. Simulierte Tieffliegerangriffe mit F-16 und Tornado in einer Tiefe wie wir sie aus den 80´s kennen + Britischer Puma, Gasangriff, Landmarsch, Stellung beziehen…..alles dabei. Hartelijke dank Kees.

 

 

 

Über den Autor

Kees Rison

11 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 9
    Thomas Dittmann

    servus!
    vielen dank für dieses video und den mühen so einen schatz zu hier zu zeigen! leider waren bei uns im fränkischen nie nl truppen unterwegs,selbst dieses waffensystem habe ich nie gesehen. die amerikaner waren desöfteren mit hawk system zu sehen. fantastisches video aus deiner dienstzeit!

    grüsse

    thomas

  2. 8
    Pinzgauer

    Top Filmmaterial…..Hammer

  3. 7
    Glombski

    Hallo Kees,
    dies ist wirklich ein sehr beeindruckendes Video.
    Wie Lars schon geschrieben hat, warst Du und Deine Kameraden zu einer Übung in unserem Ort.
    Ich kann mich noch genau erinnern, leider hat damals kaum jemand Bilder gemacht.
    Es ist ja jeder davon ausgegangen das es ewig so weiter geht.
    Vielleicht findet sich ja doch noch irgendwann die ein oder andere Aufnahme von diesem Manöver, abwarten.
    Übrigens war ich selbst schon in Laatzen und Goldbeck in den ehemaligen Stützpunkten, man kann diese auch sehr gut bei Google Earth betrachten.
    Danke fürs zeigen dieses super Videos.

    Gruß Jürgen

  4. 6
    Michi73

    Starkes Video! Danke dafür.
    Hab leider noch nie Patriot live gesehen.

    Gruß
    Michi

  5. 5
    Joerg Waldhelm

    Tolles Video zum Sonntag!
    Eien Flugabwehreinheite hat viele unterschiedeliche Fahrzeuge. Fahrzeuge, wie sie typisch zu dieser Zeit waren: Landrover VW T3 udn natürlich die Werfergespanne.

    Viele Grüße

    Jörg

  6. 4
    Patrick Wiegmann

    Hallo Herr Rison.

    Das es so eine Aufzeichnung überhaupt gibt ist wirklich klasse. Wirklich kaum zu glauben. Und die Qualität lasst auch nicht zu wünschen übrig.
    Wir haben als Kinder mit den Niederländischen Soldaten immer Fußball gespielt und von denen Kekse bekommen. War wirklich eine schöne Zeit.
    Vielen Dank fürs zeigen.

    Mit freundlichen grüßen,
    P. Wiegmann

  7. 3
    Lars de Vries

    Hallo Kees,

    auf solch eine Rarität haben wir lange gewartet, nun ist es da. Bis zum Jahr 1993 wart ihr ständig zugegen in unserem schönen Weserbergland. Du warst ja nun mit der 324Sqn aus Laatzen selbst nun schon bei mir im Ort. Jürgen und ich hoffen immer noch auf Bilder, aber so schnell geben wir nicht auf 🙂 Geschichtlich gesehen ist das Video von dir und deinen Kameraden gar nicht hoch genug einzuschätzen. Ein Highlight für alle die sich mit dem Raketengürtel in Deutschland befassen. Ich bin dir sehr dankbar für das Video und natürlich die Bilder die noch erscheinen werden. Beste Grüße nach Bad Pyrmont.

    Gruß Lars

    1. 3.1
      Kees Rison

      Hallo Lars,
      ich habe bei 324 Squadron eine bitte nach Fotos von dieses Manöver rein gestellt, aber bis jetzt keine Reaktionen bekommen !!
      In die zeit lief nicht jeder mit einem Handy herum !!
      Von 1969 bis 1988/89 arbeitete ich auf 324 Squadron (Laatzen bei Hameln) und dann bis 1995 auf 327 Squadron (Goldbeck).
      In der Film geht es um unsere erste Manöver mit dem Patriot System nach unsere Ausbildung auf das Patriot System.
      Vor ein paar Jahren habe ich gesehen das das Gelände, wo wir damals dieses Manöver abgehalten haben, komplett verschwunden ist, da ist nur noch ein großes Loch !!
      Gruß
      Kees

      1. 3.1.1
        Lars de Vries

        Hallo Kees,

        ich weiß, ich hab es ja gesehen…du hast alles dafür getan. Dafür ein herzliches Danke noch mal an dieser Stelle. Danke auch für die Info mit der Übungsstelle, dann weiß ich jetzt genau wo ihr gestanden habt…..tolle Info.

        Herzlichste Grüße
        Lars

  8. 2
    Kees Rison

    Danke Horst für dein positives Kommentar,
    wir bekamen nicht immer positive Reaktionen auf unsere Manöver,
    wegen Staus, die wir durch Kolonnen verursachten und Schaden
    wo wir aufs Gelände geübt haben!!
    Grüße
    Kees

  9. 1
    Horst Walter

    Sehr geehrter Herr Rison,

    das ich das noch erleben darf…..was für ein Schatz an Video. Kann mich sehr gut an die immer wieder Übenden Truppen der Geleide Wappens erinnern…so mancher Tag wo sie auf den Hügel erschienen. War eine sehr angenehme Zeit, und die Niederländischen Soldaten stets freundlich. Ihr Video bringt mich da wieder hin….bin fast gerührt. Herzlichen Dank an sie.

    Es grüßt der Horst

Schreibe einen Kommentar

Translate »