«

»

1990 REFORGER – Centurion Shield – Galerie Remue T1

© Alain Remue

Hier zu sehen eine Galerie von Centurion Shield.  Alain ist ein ehemaliger belgischer Polizist, der damals zur Marschsicherung der ankommenden Reforgertruppen aus den Vereinigten Staaten im Hafen von Antwerpen, die Soldaten bis zu uns nach Deutschland ins Übungsgebiet begleitete. Er dokumentierte den unglaublichen Fuhrpark und wollte uns diesen Zweiteiler zur Verfügung stellen…..nichts lieber als das 🙂

Gruß Lars

+++

Über den Autor

Alain Remue

10 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 10
    Ad

    Incredible gallery Alain. Thanks for sharing, mate!
    Really great stuff!

    Cheers Arnd

  2. 9
    Lorenz Scheidl

    Servus,

    welch grandiose Fahrzeug! Sehr beachtlich, was damals noch draussen war … obwohl schon stark abgespeckt. Hier bei uns hat man leider so gut wie nix mitbekommen von diesem Manöver. Ein paar M113 habe ich wage in Erinnerung, die eine Kreuzung gesichert haben. Vielen Dank für das tolle Bildmaterial!

    Gruß
    Lorenz

  3. 8
    Joerg Waldhelm

    Hallo Alain,

    oh man, was für eine Menge an Material muss damals in den Häfen zwecks den REFORGER-Manövern verladen worden sein!! Heute unvorstellbar., was dies für einen logistischen Aufwand bedeutete.

    Danke für das Veröffentlichen dieser seltenen Fotos.

    Grüße

    Jörg

  4. 7
    RALF_67

    Hallo Alain
    Diese Bildergalerie sollte das Prädikat ” Besonders Wertvoll” bekommen.
    All die alten Karren der US-Armee,es ist zum verrückt werden !
    Leider alles Geschichte.

    Danke für diese sagenhafte Galerie und gerne viel mehr davon !

    Viele Grüße,RALF

  5. 6
    cars73

    Hallo Alain, ja da geht einem Militär Modellbauer doch mal richtig das Herz auf.Man man man was für ne Fahrzeugvielfalt und kunterbunte lackierungen ,bei uns war fast immer nur Gelboliv am Start .Um so herlicher sind deine Bilder aus vergangener Zeit “klasse,klasse”.Vielen Vielen Dank Dir das Du sie mit uns teilst .
    viele Grüße Carsten.

  6. 5
    Tank-Dee

    Awesome. I’m impressed! M915, M746, Dodge, Chevy, M548 and its Variant M1015A1, the old Deuce, and 5tons etc. It feels like a time machine.
    Thanks for this selection of historic pictures.

    With Greetings from a grateful Tank-Dee

  7. 4
    Alain Remue

    Dear friends,
    It is my pleasure to make these pictures available to all of you. I have been following this great database for some time and it gives me a lot of satisfaction to read your comments !!
    Enjoy the pictures !
    Lots of greetings from Belgium,
    Alain

  8. 3
    Thomas Dittmann

    Servus!
    Mann! Mann!mann! Was ist das den? Das ist unsers! Ich riechen das jp8! Das gejaule von den reo’s! Ich sehe den tacjam bei uns im wald stehen unter tarnnetz! Eine hammergalerie! Super!!!!

    Grüsse
    thomas

  9. 2
    Lars de Vries

    Ging mir ähnlich Günther. Was für ein wunderbarer Fahrzeugmix von der US Army. Bei Bild 22 mußte ich im Forum und Thomas fragen…..jetzt weiß ich es auch…M1015A1 Electronic Shelter Vehicle…!!! Alleine davon gescheite Bilder zu finden ist fast unmöglich….gibt bald keine. Kann immer mehr verstehen das ihr den US Army Virus in euch habt….!!!!
    Thanks for the support and great pictures Alain.

    Best Regards
    Lars de Vries

  10. 1
    Guenther H.

    Da kommst gerade bei bestem Manöverwetter,mit dem Wauz heim,dachtest bei den Riefen die ein M88er in der Straße hinterlassen und die Randsteine nach seinem “Gusto” zurechtrückte ,als es ihm die Kette runtergeschmissen hat,an die “goldenen Jahreszeit” die einem Manöverfreak so glücklich machte…
    Als Panzer aus Wald und Feldwegen bei Regenwetter auf die Straße rollten..wo Schneepflüge den Dreck,der dabei verloren wurde zur Seite schieben mussten…

    Wo man nass bis auf die Knochen ausharrte um ja keinen Stahlkoloss zu versäumen,all das ging mir heute wieder durch den Kopf und jetzt machst du diese Seite auf und wirst mit diesen HAMMER Bildern konfrontiert!
    Ich gäb was drum wenn heutzutage wieder in einem Hafen ….

    DANKESCHÖN für’s zeigen!
    Gruß
    Günther

Schreibe einen Kommentar

Translate »