«

»

1993 Light Viper Part 2/2 – Galerie Hartmann

Hier zu sehen der zweite Teil vom Manöver der 41 (NLD) Lichten Brigade aus Seedorf. So hieß die jährliche Brigade Gefechtsübung. Auch ein deutsches Kontingent nahm an dieser Übung Teil (Panzerlehrbrigade 9 aus Munster, PzGrenBtl 72 und das Jäberbataillon 522) Die Übung steht unter der Leitung des Kommandeurs der 41.(NL) Leichten Brigade und fand vom 10 – 18 Juni 1993 statt. Sie war eine Gefechtsübung mit Volltruppe (FTX), bei der auch Logistik eine Rolle spielt. Für Teile der Brigade ist Light Viper gleichzeitig Besichtung bzw. ein Operationel Readiness Test (ORT). Der Übungsraum war westlich in Bergen, Nördlich Bassum und Verden, Südlich Nienburg und Diepholz und westlich in Löningen bis Fürstenau. 4000 Soldaten (500 Deutsche), 500 Radfahrzeuge und 180 Kettenfahrzeuge waren beteiligt. Nun viel Spaß mit meinen Eindrücken.

Gruß Peter

Über den Autor

Peter Hartmann

5 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 5
    Horst Walter

    Hallo Herr Hartmann,

    das ist der Stoff aus dem die Träume sind….ich dreh durch 🙂 Meine Niederländischen Freunde so toll eingefangen, absolut Geschichtsträchtig und wunderbar. Ich wünsche Ihnen frohe Ostern.

    Es grüßt der Horst

  2. 4
    Thomas Dittmann

    servus!
    warum habe ich all diese jahre verpennt. mit deinen bildern merke ich erst was ich verpasst habe. mein liebling der nl ist der ypr und seine variationen. ich kann mich nicht sattsehen daran!

    grüsse

    thomas

  3. 3
    Patrick Wiegmann

    Grüß Dich Peter.

    Eine geile Bildserie von Light Viper Teil II die Du uns hier zeigst. Das könnte gerne noch weiter so gehen.
    Schöne alte Fahrzeuge waren noch dabei bei der Übung die es in sich hatte. Man war ich da mit dem Fahrrad noch unterwegs und habe Kilometer abgerissen. Und überall waren Holländer. Herrlich und doch schon wieder so lange her.
    Dank Dir für die Foto Serie.

    Gruß Patrick

  4. 2
    Free Lion

    Hi Peter, wieder einmal beeindruckende Fotos von unseren niederländischen Nachbarn. Mit ihrem Sammelsurium an Fahrzeugen und ihrer Lockerheit sind sie immer einen Manöverbesuch wert. Herzliche Grüße Eckhard

  5. 1
    Lars de Vries

    Hallo Peter,

    ein absolut beeindruckender zweiter Teil unser Niederländischen Kameraden bei dieser Übung. Und auch eines ihrer letzten größeren Übungen überhaup hier, vor allem noch mit dem kompletten Fuhrpark….auch den alten DAF´s. Herzlichen Dank für das Bilderfeuerwerk, absolut Überragend.

    Gruß Lars

Schreibe einen Kommentar

Translate »