«

»

2002 Letztes Schießen vom Raketenartilleriebataillon 12 – TrÜbPl Bergen – Galerie+Video Heinemann

Im Juni 2002 fuhr das RakArtBtl 12 nach Bergen und Munster. Mit dabei die 1./12 und die 4./12 mit 12 Raketenwerfern MARS. Es ging per Straßenmarsch von Nienburg/Langendamm in Richtung Schwarmstedt auf die BAB 7 bis Abfahrt Bergen, wo wir ein paar Tage im Wald unterzogen. Aanschließend verlegten wir ins Lager Hörsten. 2 Wochen waren wir auf den Plätzen, und das leider für das letzte Schießen meiner Einheit. Dieses wurde auf der SB 21, mit unserer niederländischen Patenbatterie ( 109. Batterij Vieldarttillerien MLRS ) durchgeführt. Dieses Abschlußschießen fand am 19.06 statt. Hunderte ehemalige Bataillonsangehörige, zivile und militärische Gäste begleiteten uns. Als Höhepunkt standen zwei niederländische und zwei deutsche Raketenwerfer MARS in einer Feuerstellung und feuerten gemeinsam die 227mm Raketen sicher ins Zielgebiet. Danach wurde die Einheit aufgelöst, und die Patenschaft zu den Niederländern beendet. Teile der 12en wurden dem RakArtBtl 132 überstellt. Hier ein paar Einblicke dieses traurigen Tages.

 

Über den Autor

Jens Heinemann

1 Kommentar

  1. 1
    Lars de Vries

    Hallo Jens,

    herzlichen Dank für das Video und Bilder. Der Anlass ist ja nicht der tollste, aber so wie es aussieht werden die Uhren wieder zurückgestellt. Luftabwehr und Artillerie hat es ja schwer gebeutelt, man will das ja an der ein oder anderen Stelle wieder korrigieren….warten wir es ab. Beste Grüße und herzlichen Dank für das gezeigte.

    Gruß Lars

Schreibe einen Kommentar

Translate »