«

»

2013 NL Landmacht Bahnverladung Steenwijk – Galerie de Jong

(c) Mano de Jong

Hier Bilder vom Bahnhof in Steenwijk vom 20.12. 2013. Es handelt sich um das 44 Pantserinfanterie-bataljon aus Havelte (Johannes Postkazerne). Sie waren auf dem Weg nach Bergen Hohne zum Schießen, anschließend zu einer Zertifizierungsübung ins GÜZ. Der Boxer wurde hier das erste mal eingesetzt.

Gruß

Mano de Jong

+++


Über den Autor

Mano de Jong

12 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 12
    Ad

    Schöne Galerie einer Bahnverladung!

    Vielen Dank!

    Gruß Arnd

  2. 11
    Lorenz Scheidl

    Servus Mano!

    Klasse Aufnahmen! Der Fennek auf Bild 11 hat ja ganz schön was abbekommen. Muss gut gerummst haben! So sieht ein niederländischer Fuhrpark also nun aus ohne die Leos … mal sehen ob das so eine gute Idee war, auf Kampfpanzer zu verzichten. Klar, ihre Bedeutung ist nicht mehr die, wie im Kalten Krieg, aber dennoch sind sie wohl für manche Aufgaben wichtig und auch nicht von leichten Fahrzeugen zu ersetzen …
    Danke fürs Zeigen!

    Viele Grüße
    Lorenz

  3. 10
    RALF_67

    Hallo Mano
    Wieder eine starke Bildergalerie von Dir.
    Unsre niederländischen Freunde sind immer sehr schön anzuschauen auch bei einer Bahnver-/entladung.
    Danke für diese Bilder und gerne mehr davon.

    Viele Grüße nach Holland,
    RALF

  4. 9
    Sascha KS

    Hallo Mano,

    sehr gelungene Bilder unserer niederländischen Freunde! Der CV-90 und die Fenneks sind immer schön anzusehen, Hoffentlich sieht man sie bald mal wieder,wer weiß,vielleicht schon bald 😉

    Danke fürs Einstellen!!

    Gruß
    Sascha

  5. 8
    PzBrig15

    In Zeiten immer weniger werdenden Kolonnen auf öffentlichen Straßen sind solche Bahnverladungen immer eine gute Möglichkeit Bilder von den beteiligten Fahrzeugen aus verschiedenen Blickwinkeln zu machen. Neben den bewährten Fahrzeugen BPz gefällt mir den niederl. GTK-Boxer besonders gut . Ein imposantes Fahrzeug , optisch genauso wie technisch und besonders schutztechnisch.

  6. 7
    Markus Strauch

    Moin zusammen,
    der “Pionierpanzer” ist ein BgPz!
    Lasst euch nicht von dem Aufbau auf dem Kran täuschen!

    Gruß Markus

  7. 6
    Lars de Vries

    Hi Mano,

    so wie es aussieht kann man dort hervorragend Bilder machen. Eine Bahnverladung ist zwar nur eine Notlösung, aber besser als gar nichts mehr zu sehen. Wir sehen uns Mitte Februar.

    Gruß nach Holland
    Lars

  8. 5
    Thomas Dittmann

    Servus mano!

    schöne Impressionen aus havelte! der boxer san ist schon ein imposantes Fahrzeug,habe ihn einmal auf einem tdot gesehen und ich dachte ich stehe vor einem haus! freu mich schon die dutchman wieder zu sehen!
    tolle Galerie!

    grüsse

    thomas

  9. 4
    cars73

    Moin Mano, starke Bilder der Bahnverladung, ist doch beruigend zu sehen das unsere NL Freunde noch den YPR in gebrauch haben , ist doch einfach ne G….e Kiste, allein der Sound macht ein kirre.Und der Pionierpanzer auf Leo 1 Gestell topt die Gallerie noch .
    Schönen Dank Dir fürs Zeigen.
    Grüße in die Niederlande Carsten.

  10. 3
    Markus Strauch

    Moin Mano,

    schöne Bilder von der Bahnentladung, wie Du schon geschrieben hast waren sie im GÜZ für die Übung BISON SUPREMACY. Der Boxer ist ein schönes Fahrzeug.
    Der Bergepanzer ist von der Truppe mit der Schürze ausgerüstet worde, die schammen von einem Cheetah.
    Die Übung war sehr interresant.
    Gruß Markus

  11. 2
    Joerg Waldhelm

    Hi Mano,

    tolle Bilder der Bahnverladung. Auch der Fahrzeugmix ist vielfältig!
    Einen Pionierpanzer auf Leopard 1-Fahrgestell mit Kettenschürzen sieht man auch nicht oft.

    Grüße

    Jörg

  12. 1
    Guenther H.

    Schöne Impressionen von einer Bahnverladungen,diese fordern immer das ganze können der Fahrer von Kettenfahrzeugen und sind verantwortlich, für so manchen Schweißtropfen auf der Stirn,das ist Milimeterarbeit ! Beim Ausladen ist man dann froh wieder festen Boden unter den Ketten zu haben ;-D

    Gruß
    Günther

Schreibe einen Kommentar

Translate »