«

»

2015 3rd Regiment Royal Horse Artillery – J (Sidi Rezegh) Battery on the last live Firing Exercise in Germany

©

Das Ende der in Bergen stationierten Britischen Truppen war gekommen. Ein letztes Mal war das 3rd Regiment Royal Horse Artillery  / J (Sidi Rezegh) Battery in Munster am Kreutzer Berg angetreten, um das Erlernte in der Praxis umzusetzen und weiter zu verbessern. Zuerst wurde mit Tac Groups (Beobachtern) geschossen, einen Tag später folgte dann das direkte Richten. Erste Einträge dieser Einheit finden sich bereits aus dem Jahre 1805…den Ehrentitel Sidi Rezegh erhielten sie während der Operation “Crusader”  in Nord Afrika nach der gleichnamigen Schlacht im Jahre 1941 während des zweiten Weltkrieges.

In diesen Tagen im April 2015 brach das letzte mal der Schuß der 105mm Light Guns durch die Norddeutsche Tiefebene auf dem TrÜbPl Munster. Damit war der Abschied gekommen. Im November des gleichen Jahres war das Ende dann endgültig besiegelt. Nach 70 Jahren Stationierung in Hohne gab es am Rathaus in Bergen das Farewell Bergen-Hohne Garrison, wo wir die Einheit ein letztes mal sehen konnten.

Gruß Uwe und Lars

+++

 

Lars de Vries

Lars de Vries

Kind des "Kalten Krieges". Viele Manöver des "Kalten Krieges" prägten mich in der Kindheit und Jugend und waren der Ursprung zu dieser Webseite!
Lars de Vries

Über den Autor

Lars de Vries

Kind des "Kalten Krieges". Viele Manöver des "Kalten Krieges" prägten mich in der Kindheit und Jugend und waren der Ursprung zu dieser Webseite!

3 Kommentare

  1. 3
    Horst Walter

    Hallo ihr beiden,

    schon wieder so ein Bericht der Briten mit traurigem Anlass….ich glaube bald ist wirklich Schluß. Mein Leben lang waren sie da, ich mag das alles kaum glauben. Der Beitrag ist derrer würdig, danke dafür.

    Es grüßt der Horst

  2. 2
    Michi73

    Moin,
    klasse Bericht von euch! Die Light Guns haben mich schon immer interessiert, ich kenne sie aus den 80ern hinterm 1 Tonner und unterm Chinnok oder Puma 😊. Ich denke das werden wir hier nicht wieder sehn, deshalb besten dank für’s festhalten und zeigen der Bilder!

    Gruß
    Michi

  3. 1
    Tobias-Maverick Neumann

    Nabend ihr zwei!
    Einfach großartig das ihr das letzte Schießen mit der Kamera begleiten konntet und es auch klasse genutzt habt.
    Sehr sehr schön und danke dafür!
    Wer weiß ob wir das hier irgendwann mal wieder sehen, aber um so schöner diese Bilder hier zu haben. 🙂

    Gruß Tobi

Schreibe einen Kommentar

Translate »