«

»

2017 Strong Europe Tank Challenge – Gallerie Klingelhöller

Panzerzüge aus sechs verschiedenen Nationen fanden sich vom 07.-12. Mai 2017 auf dem bayrischen Truppenübungsplatz Grafenwöhr ein. Die “Strong Europe Tank Challenge” (SETC) ist ein Wettkampf unter deutsch/amerikanischer Führung, bei dem die Panzerbesatzungen in unterschiedlichen Szenarien gegeneinander antreten. Unter den kritischen Augen der Schiedsrichter müssen die einzelnen Teams an unterschiedlichen Stationen ihr Können unter Beweis stellen. So wird zum Beispiel das Aufmunitionieren der Panzer, das Arbeiten unter ABC Schutz, der Umgang mit Handfeuerwaffen und natürlich die Königsdisziplin, der scharfe Schuss, bewertet. Beteiligt waren in diesem Jahr neben der Ukraine (die zum ersten Mal an dem Wettbewerb teilnahm), Teams mit je vier Kampfpanzern aus Österreich, Frankreich, Polen sowie Deutschland und den USA. Die begehrte Trophäe am Ende des Wettbewerbs konnte diesmal das Team aus Österreich mit ihren Leopard 2A4 mit nach Hause nehmen. Die Bundeswehrsoldaten aus Augustdorf mit ihren Leopard 2A6 belegten den zweiten Platz vor dem Team aus den USA mit ihren Abrams M1A2 SEP.  Das Panzerbataillon 104 aus Pfreimd fungierte dieses Jahr als Betreuer einer der Stationen und nahm nicht selbst am eigentlichen Wettbewerb teil. 2018 ist wieder eine Tank Challenge in Grafenwöhr geplant. Hierbei sollen dann auch Kameraden aus Schweden mit einem Panzerzug dabei sein. Außerdem wird auch noch um eine Beteiligung der Briten und Kanadier diskutiert.

Gruß Alexander


Klingelhoeller

Klingelhoeller

Auf der Webpräsenz von earth-and-sky.de finden sie Bilder und Reportagen rund um die Fliegerei - von der Airshow bis hin zur militärischen Übung im In- und Ausland.

http://earth-and-sky.de/
Klingelhoeller

Über den Autor

Klingelhoeller

Auf der Webpräsenz von earth-and-sky.de finden sie Bilder und Reportagen rund um die Fliegerei - von der Airshow bis hin zur militärischen Übung im In- und Ausland.

http://earth-and-sky.de/

7 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 7
    Pinzgauer

    Wunderbare Fotostrecke
    danke dafür

    Gruß Dirk

  2. 6
    Christian_27

    Hi,

    kann mich da meinen Vorrednern (Vorschreibern) nur anschließen. Die Fotos sind genial vom Motiv, Timing und Qualität. Schön das Du dabei wars, und uns hier teilhaben lässt.

    Viele Grüße,
    Christian_27

  3. 5
    Klingelhoeller

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für das Lob, freut mich sehr wenn die Bilder gefallen.

    Schöne Grüße

    Alexander Klingelhöller
    (earth-and-sky)

  4. 4
    Horst Walter

    Shr geehrter Herr Klingelhöller,

    eine Superlative jagt die nächste hier bei MD. Absolut erstklassisger Bericht…die Bilder sprechen ihre eigene Sprache….absolut überragend. Herzlichen Dank an sie für diese Eindrücke.

    Es grüßt der Horst

  5. 3
    Patrick Wiegmann

    Grüß Dich Alexander.

    Man was ist das für ein kracher. Klasse das man so etwas mal wieder sehen kann. Vor allem schön das auch die Franzosen u.a. dabei gewesen sind.Schade nur das zur gleichen Zeit noch andere Übungen parallel liefen.
    Danke für die Aufnahmen 100 % !

    Gruß Patrick

  6. 2
    Lars de Vries

    Kann mich Totti nur anschließen, ein wirklich grandioser Bericht in allen Belangen. Die Bilder sind schon extrem gut, kann man nicht anders sagen. Würde mich sehr über eine britische Beteiligung freuen, bin gespannt aber skeptisch. Herzlichen Dank an dich.

    Gruß Lars

  7. 1
    Totti

    Moin Alexander….klasse Bericht von Dir!! Die Bilder sind ja sowas von genial….manmanman! T-72 und Leclerc sieht man ja auch nicht so oft im Einsatz. Das ein Zug vom ÖBH mit Leo 2A4 gewinnt ist beachtlich. Sicherlich hat man in Österreich nicht die Möglichkeiten wie wir hier mit den ganzen Übungsplätzen und Schießbahnen. Zeigt aber auch, dass gute Ausbildung und das beherrschen eines nicht mehr ganz so neuen Waffensystems vieles kompensieren kann!? Das die Briten hier jemals wieder teilnehmen werden möchte ich fast bezweifeln. Nachdem man Ende der 80 er mit dem Challenger 1 bei CAT ein Desaster erlebte…fraglich!? Danke für diesen tollen Bericht…

    Gruß

    Totti

Schreibe einen Kommentar

Translate »