«

»

2017 Tag der offenen Tür im Gefechtsübungszentrum des Heeres (GÜZ) – Gemeinschaftsgalerie

Das Gefechtsübungszentrum (GÜZ) Heer in der Colbitz-Letzlinger Heide lud auf dem Gelände an der Salchauer Chaussee 1 wieder zu einem Tag der offenen Tür mit Programm für die ganze Familie ein. Unter dem Motto „Entdecke, was dahinter steckt“ erhielten die Gäste Einblicke in Übungen und Ausbildung der Bundeswehr. Auch die Soldaten und Angestellten der Bundeswehr sowie die Technik stehen im Fokus der Veranstaltung. Das GÜZ war von 10 bis 17 Uhr geöffnet

Die Besucher bekammen eine Einweisung in das Gefechtsübungszentrum. Sie erhalten Gelegenheit, eine Ausstellung und die Zentrale zu besichtigen. Weiter wurden eine Fahrzeugschau sowie eine dynamische und eine statische Waffenschau angeboten. Auf dem zentralen Antreteplatz zeigten alle Bereiche und militärische Dienststellen ihre Technik und präsentierten deren Leistungsfähigkeit. In diesem Zusammenhang werden Sicherheitsbestimmungen und der Einsatz von Pyrotechnik erklärt. Gezeigt wird auch, wie ein verstärkter Panzergrenadierzug eine gegnerische Verteidigung angreift und den Gegner zum Ausweichen zwingt. Platzrundfahrten wurden auch angeboten, ebenso gab es auch zahllreiche Informationsstände.

Zwischen 10 und 16 Uhr wurden an diesem Tag auch Busfahrten über den Nordteil des Platzes durchgführt. Etwa stündlich ist ein Bus die Übungsstadt Schnöggersburg angefahren.

Hier unsere Eindrücke des Tages

Gruß Christian und Mike


GEMEIN SCHAFT

GEMEIN SCHAFT

Gemeinschaftlicher User für Artikel, an denen mehrer Autoren und Fotografen gearbeitet haben.
GEMEIN SCHAFT

Über den Autor

GEMEIN SCHAFT

1 Kommentar

  1. 1
    Lars de Vries

    Moin Männers….

    herzlichen Dank an euch für die starken Eindrücke aus dem GÜZ. Viel besser kann man den wohl kaum in Bildern festhalten.

    Beste Grüße
    Lars

Schreibe einen Kommentar

Translate »