«

»

2013 Bavarian Charger Teil 1 – Bahnverladung

(c) Lars de Vries

Die britischen Streitkräfte verlegten von Bahnhof Sennelager Richtung Bayern! Zum Glück konnte ich diese Verladung mit ansehen um sie Euch hier zu präsentieren!

Teil 2 befasst sich mit der Übung ansich in der Oberpfalz, dazu dann später mehr. Danke an Heinz für das Bild vom “Warzenschwein”, das tatsächlich zu der Übung dazugehört.

Leider waren diese in der Oberpfalz nicht mehr zu sehen. Viel Spaß mit den Bildern

Gruß Lars

+++

Lars de Vries

Lars de Vries

Viele Manöver des "Kalten Krieges" hier im Weserbergland prägten mich in der Kindheit und Jugend und waren der Ursprung zu dieser Webseite!
Lars de Vries

Über den Autor

Lars de Vries

Viele Manöver des "Kalten Krieges" hier im Weserbergland prägten mich in der Kindheit und Jugend und waren der Ursprung zu dieser Webseite!

7 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 7
    Thomas Dittmann

    ! Ich könnte mir in den arsch beissen! Brauchst net her kommen wegen einer bahnverladung die siehste noch öfter! Den satz hätte ich mal lieber ignoriert! Und ich sitz in hammelburg und seh fast nix! Grrrrrrr!

    Grüsse
    thomas

  2. 6
    Clemens Niesner

    Hallo Lars,

    mann oh mann! Ich hatte davon gehört, dass Anfang Mai am Bhf. Sennelager die Briten massiv mit Kette vor Ort waren. Solche Bilder werden wir wohl schon bald nicht mehr sehen. Man möge sich das mal vorstellen, wenn all dieses Material in Oberpflaz im öffentlichen Gelände unterwegs gewesen wäre…das wäre dann fast ein kleines zweites “White Rhino” geworden 🙂

    Danke für´s Zeigen und beste Grüße
    Clemens

  3. 5
    Lars de Vries

    @Lorenz und Andreas

    Das merk ich mir auch 🙂

    Hier mal ein Link zu dem Unipower
    http://www.military-today.com/trucks/unipower_m_series.htm

    Gruß Lars

  4. 4
    Joerg Waldhelm

    Hallo Lars,

    wenigstens der Abmarsch war voll mit Kettenfahrzeugen gespickt! Ich bin gespannt, wie es in der Oberpfalz weiter ging!

    Viele Grüße

    Jörg

  5. 3
    Andreas30459

    moin zusammen,

    Danke für die tollen Fotos.

    @Lorenz: Den Begriff ° “homöpathische Mengen” an Fahrzeugen° werde ich mir auf jeden Fall merken !!!
    Das trifft (leider 🙁 ) den Nagel auf den Kopf ! 🙂

    Grüße
    Andreas

  6. 2
    Lorenz Scheidl

    Servus Lars!

    Danke für die tolle Bilderstrecke der Verladung! Leider waren ja dann im freilaufenden Teil der Übung nur noch “homöpathische Mengen” an Fahrzeugen unterwegs, wenn man mal den Vergleich zieht, zu dem, was da in die Oberpfalz unterwegs war. Die Kiste in Bild 1 habe ich leider auch nirgens live sehen können ….

    Viele Grüße
    Lorenz

  7. 1
    Thomas Dittmann

    servus lars!
    toller anfang von “bavarian charger” ,die briten haben ja ganz schön was aufgefahren,so soll es sein! leider ging die übung fast komplett an mir vorrüber,hoffe das ändert sich zum schluss hin noch.
    bin auf weitere bilde espannt,vielleicht cjhallenger freilaufend? naja,wird eher nix damit.
    was ist das denn für ein “hirsch” auf bild1+18? der sieht ja mal richig geil aus!

    grüsse

    thomas

Schreibe einen Kommentar