«

»

1976 REFORGER – Gordian Shield – Galerie Simcoe

© Charlie Simcoe

Hier ein kleiner Bericht mit Bildern und Zeitungsartikeln dieses Reforger Manövers. Charlie Simcoe war als Britischer Soldat  mit seiner Einheit 43 Fd Sp Sqn RE (Osnabrück) dabei. Da er nicht mehr weiß wo diese Bilder entstanden sind, würde er sich freuen wenn jemand was erkennt….was Aufgrund der wenigen Bilder eher schwierig sein wird, aber man weiß ja nie.

+++

Here is a short report with pictures and newspaper articles from Charlie! about the REFORGER Exercise GORDIAN SHIELD. Charlie was a British soldier and with his unit 43 Fd Sqn RE Sp (Osnabrück) here. Because he does not know where these pictures were taken, he would be happy if someone recognizes where the photos are taken! Little bit difficult, but maybe someone know the locations….

+++

Lars de Vries

Lars de Vries

Viele Manöver des "Kalten Krieges" hier im Weserbergland prägten mich in der Kindheit und Jugend und waren der Ursprung zu dieser Webseite!
Lars de Vries

Über den Autor

Lars de Vries

Viele Manöver des "Kalten Krieges" hier im Weserbergland prägten mich in der Kindheit und Jugend und waren der Ursprung zu dieser Webseite!

9 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 9
    Ad

    Thanks mate for the photos. Really great. Hope we find out were the photos are taken!

    Talk soon mate!

    Cheers Arnd

  2. 8
    Lorenz Scheidl

    Servus Charlie

    bemerkenswert, dass sich von damals doch noch immer wieder Farbbilder finden! Alles gut dokumentiert und die typischen Manöverszenen eingefangen! Danke!

    Gruß
    Lorenz

  3. 7
    RALF_67

    Hallo Charlie
    Auch Deine Bildergalerie und die dazugehörigen Zeitungsaussschnitte spiegeln das wieder was damals so abging.
    Es ist einfach nur unfassbar!

    Toller Beitrag von Dir 🙂

    Danke für´s Zeigen,

    Viele Grüße,RALF

  4. 6
    iggi0958

    Hallo zusammen, hallo Charle,

    erstmal vielen Dank für die schönen Bilder aus längst vergangenen Tagen.

    Aber seit ihr Euch sicher das die Aufnahmen von der Übung “Lares Team” stammen?
    Mich irritiert dabei besonders ist die Tatsache, dass die tollen Bilder von unserem britische Kameraden Charlie Simcoe stammen und auch britische und französische/belgische Fahrzeuge (Spz AMX-VLI auf Bild 1) zu sehen sind. Solche waren bei “Lares Team” nicht im Einsatz. Ich denke viel mehr das die Fotos eher von der Übung “Gordian Shield” stammen, welche vor “Lares Team” stattfand und an der auch französische und belgische Einheiten beteiligt waren.
    Auch das Bild 7 irritiert mich etwas – KPz M60A3 in MERDC-Tarnanstrich und die Feldmützen der Besatzung in “Woodland”-Tarnung hat´s 1976 meines Wissens so noch nicht gegeben 😉

    Viele Grüße,
    Wolfgang

  5. 5
    SU89

    Hallo zusammen

    Der Übung Lares Team 76 in Bayern, vom 11-17 September 1976,ging die Reforger Übung 76FTx
    “Gordian Shield”voraus.Sie fand vom 7-11 September 1976 in Mittelhessen,in den Übungsräumen: “Marburg,Feldatal, Zeilbach,Lauterbach und Alsfeld statt.Ich erlebte diese Übung als 10 jähriger,in meinem Heimatort. So eine große Übug wie Gordian Shield vergisst man auch als 10 jähriger nicht mehr.An eine Manöverbewegung erinnere ich mich heute noch sehr gern.Ein M88Bergepanzer hatte zwei M551 Sheridan hintereinnander im Schlepp. Die Sheridans gehörten zu dem schon lange abgezogenen 11 th US.Armored Cavalry Regiment (black horses) aus Bad Hersfeld.Als die Übung hier in Mittelhessen endete,ging es sofort weiter nach Bayern zu Laes Team 76.Beide Übungen waren fast gleich groß.

    Grüße aus Hessen
    Alwin

  6. 4
    Günther

    Lares Team 1976…damals 8 Jahre alt und mitten drin gewesen! Beim betrachten dieser Bilder, sieht man wieder vor dem inneren Auge,die kanadischen Centurions mit den Manövermakierungen der “Aggressor-Forces”,damals noch ohne Gummistollen unterwegs,M551Sheridan,M60er usw. in der Luft Chinook’s,Skycrane’s,Huey’s ,Düsenjäger im Tiefflug das die Fensterscheiben wackelten…
    Sowas heutzutage…was würde so ein Manöver ,wohl so alles an “Anti-Bewegungen” auf den Plan rufen?
    Damals hat man solche Großübungen als völlig normal erachtet und wurde von einem Großteil der Bevölkerung als nötig befunden um die “bösen Jung’s” hinter dem eisernen Vorhang auf Distanz zu halten…
    Heutzutage braucht man sowas nicht mehr…das man sich da mal nicht täuscht!

    DANKESCHÖN für diese kleine aber feine Zeitreise!

    Gruß
    Günther

  7. 3
    cars73

    Moin Charlie ,eine kleine aber sehr informative Gallerie und mit echt beeindruckenden fast 40zig jahre alten Bilder und in Super Qualität.Das die UK 76 schon dabei war ist mir auch nicht bekannt ,dachte erst später !!!Vielen Dank Dir ,für die kleine Zeitgeschichte.
    Schöne Grüße Carsten.

  8. 2
    Thomas Dittmann

    Servus!
    1976 ist das jahr an dem ich meine ersten manövererinnerungen habe! Sensatinelles material! M60 avlb dieser panzer prägte mich genauso wie m88 m60 oder m728 es lies mich niemehr los! Ich will einfach nur noch zurück und nochmal alles erleben!
    Danke für diesen geilen bericht!

    Grüsse
    thomas

  9. 1
    Lars de Vries

    Hi Charlie,

    eine kleine Galerie….das macht mal nichts. Jedes Bild zählt…und ist aus der Zeit eh nicht hoch genug zu bewerten. Und das da Briten dran beteiligt waren ist mir eh neu, das sind die esrten Bilder überhaupt wo ich welche sehe von der Übung. Recht herzlichen Dank für die Zeitreise.

    Gruß Lars

Schreibe einen Kommentar