«

»

1979 Constant Enforcer – 1st CENTAG EXERCISE – Galerie Igert

© Wolfgang Igert

Ich habe heute Aufnahmen von dem Herbstmanöver “Constant Enforcer” 1979 herausgesucht.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim anschauen.

Gruß Wolfgang

+++

constenf_79_000

constenf_79_000a

constenf_79_000b

+++

+++

constenf_79_100

Über den Autor

iggi0958

7 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 7
    Ad

    Wolfgang, dieser Bericht lässt wieder keine Wünsche offen, tolle Informationen und Fotos, vielen Dank für Deine Unterstützung!

    Gruß Arnd

  2. 6
    Sascha KS

    Hallo Wolfgang,

    bei diesen Bildern werden Erinnerungen wach. Es war die Zeit als ich von dem Virus “Manöver”
    infiziert wurde!
    Jedes Jahr im Herbst brach es wieder aus und man konnte es kaum erwarten bis es soweit war.

    Vielen Dank für die genialen Aufnahmen!!

    Gruß aus Nordhessen

    Sascha

  3. 5
    Clemens Niesner

    Hallo Wolfgang,

    an diese Übung kann ich mich noch relativ gut erinnern, da wir als Marburger mitten im Übungsgebiet lebten. Zwar war ich 1979 nur mit dem Fahrrad beweglich, aber wenn es darum ging die Amis zu sehen, waren wir alle verrückt genug mit dem 3-Gang Velo auch mal 40-50 km abzuspulen ohne mit der Wimper zu zucken.

    Damals quälten sich einige Kolonnen durch unser Land und es gab kaum einen Moment, wo nicht die Ruhe von dem Geknatter einer herannahenden Huey UH-1D oder einer Cobra gestört wurde.

    Diese Zeiten waren einfach die schönsten!
    Viele Grüße
    Clemens

  4. 4
    Joerg Waldhelm

    Hallo Wolfgang,

    eine prächtige Bilderstrecke, die teils direkt vor meiner Haustüre entstanden ist. Ich habe auch mal im Archiv der Lokalzeitung gekramt, kaum zu glauben, welche Dimensionen dies Manöver hatte. Wenn heute nochmal ca. 40 Bells auf dem Flugplatz in Ziegenhain landen würden…

    Ein herzliches Danke für dies Aufnahmen

    Jörg

  5. 3
    Rudolf

    Servus Wolfgang,

    kann mich meinen Vorschreibern nur anschliessen. Solche Super-Bilder versüssen mir das Wochenende. Ich höre förmlich den Sound der M 60 und das charakteristische Kettenquietschen. Ach, was waren das für Zeiten. Und dann noch dazu die Kanadier, jedes Jahr tauchten sie zuverlässig im Raum Amberg auf. Seufz….., aber zum Glück warst ja Du so klug, das Alles zu fotografieren. Bitte, mehr davon.

    Viele Grüsse – Rudolf.

  6. 2
    Free Lion

    Hallo Wolfgang,

    Amis im Hessischen Bergland – soweit das Kameraauge reicht! Was für eindrucksvolle Fotos aus längst vergangener Zeit. Bei diesen Bildern bleibe ich immer wieder hängen und komme ins Schwärmen von besseren Manöverzeiten. Vielen Dank für dieses kleine Stück Zeitgeschichte.

    Herzliche Grüße

    Eckhard

  7. 1
    Günther

    Schnüff,Schnüff…M60 nieee mehr wird man den Sound dieser Kolosse in “freier Wildbahn” erleben!
    Das sind Bilder die mich in eine Zeit zurück versetzen,von der ich keine Sekunde missen möchte, sobald in der Ferne das Grollen von Panzermotoren zuhören war….seuftz für immer vorbei!

Schreibe einen Kommentar