«

»

1985 Certain Iron – Gefechtsübung der 1.(US)Panzerdivision „Old Ironsides” – Galerie Igert

Die 1.(US)Panzerdivision „Old Ironsides“ (Ansbach) führte vom 18. – 30.03.1985 die Gefechtsübung “Certain Iron” durch. Der Übungsraum wurde von den Städten Nürnberg – Bamberg – Kulmbach – Pressath – Sulzbach-Rosenberg begrenzt. An der Übung nahmen 8.000 Soldaten mit rund 2.000 Rad- und 770 Kettenfahrzeuge teil. Während dieser Zeit befand sich die Division in der Umrüstungsphase vom Kpz M60A3 auf den neuen Kpz M1. Die nachfolgenden Bilder wurden beim Rückmarsch der Übungstruppe auf Autobahnen und Landstraßen im Raum Nürnberg/Erlangen aufgenommen.

Gruß Wolfgang

Über den Autor

iggi0958

3 Kommentare

  1. 3
    Guenther H.

    Wer die Ungetüme nicht live erlebt hat, dem ist echt was entgangen! Schon lange bevor M60er und Co in Anblick kamen, hörte man das grollen der schweren Motoren…so richtig in die Höhe schnellte der Puls,wenn das klirren der Ketten zu hören war..man was für unwiederbringliche Stunden verbinde ich mit diesen Kolossen!
    Man wünschte , bei diesen sagenhaften Bildmaterial , die Zeit zurückdrehen zu können!

    DANKESCHÖN für’s zeigen!

    Gruß
    Günther

  2. 2
    SU89

    Hallo Wolfgang ,

    das ist wieder einer deiner einzigartigen Foto Beiträge . Alles was von dir kommt , erinnert einen alten Manöver Fan an die gute alte Zeit . Es
    lest einem das Herz höher schlagen . Mensch , wie vermisst man diese Zeit . Es ist gut das du damals so viele Fotos gemacht hast . Mit diesen Fotos versetzt du mich wieder ein Stück in die alte Zeit zurück . Danke für den tollen Beitrag , und mach bitte weiter so .

    Gruß aus Hessen
    Alwin

  3. 1
    Lars de Vries

    Hallo Wolfgang,

    wieder mal eine großartige Galerie von dir….man kann es förmlich spüren, das Kettengerassel und Gedröhne der US Dickbleche. Bild 10 hat es mir besonders angetan…das erinnert mich an meine Jugend, wo ich mit meinen Eltern so manche Kolonne “verfolgt” habe. Herzlichen Dank für diese Zeitreise.

    Gruß Lars

Schreibe einen Kommentar

Translate »