«

»

1980 Bahnverladung für Manöver – Tschechisches 9. mot Regiment

Hallo Manöver und Militär-Freunde,

meinen Foto-Einstand, beginne ich mit Bildern, einer Bahnverladung, lt. Autor, im Sommer 1980, des tschechischen 9.mot Regiment. Die Bahnverladung fand in der Ortschaft Znojmo statt und die Einheit verlegte zu einen Manöver auf einen Übungsplatz, bei Libavá.

Einzelheiten zu den Bildern sind mir nicht bekannt, sind aber der Vorgeschmack zu weiteren, die dann auf den Übungsplatz aufgenommen wurden, u.a. mit Tiefwat-Ausbildung.

Auch wurden mir Bilder, aus der Kaserne zur Verfügung gestellt, die ich euch dann gerne zeigen werde.

Die Bilder hat mir freundlicherweise, der Admin, der Seite vojensko.cz , zur Verfügung gestellt.

Viel Spaß und Freude an den Bildmaterial.

Michael

+++

+++

[mappress mapid=”97″]

 

Über den Autor

Panzer-Mich

13 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 12
    Ad

    Danke für Deine Engagement hier auf der Seite !
    Freut mich sehr!

    Viele Grüße Arnd

  2. 11
    Uwe Milte

    Ja Moin!

    Das erinnert mich an einen Besuch meiner Verwandten so im Jahr 1976/77, als eine ganze Truppe dieser fahrzeuge im Abstand von ca.3 m, durch eine Husmauer getrennt, an unserem Abendbrottisch vorbeigedonnert ist….ich sage euch, nicht durch Gummi beschlagene Panzerketten sind absolut etwas anderes wie bei unseren Leopard zu dieser Zeit…..wir haben unsere Gläser festgehalten und der Wurstteller vibrierte über den Tisch! Echt schöne Bilder und eigentlich auch sehr selten, denn Militär des Ostblockes fotografieren war selbst für Einheimische meines Wissens verboten und auch für Soldaten……Glück gehabt!

    Gruß Uwe

  3. 10
    Panzer-Mich

    Hallo miteinander,

    danke für die Kommentare 🙂

    Vom 9. mot Regiment, hab ich noch 2 kleine Erweiterungen zu bieten,
    aber das wird nicht alles sein. Lasst euch überraschen.

  4. 9
    cars73

    Moin Michael , da zeigst du uns ja tolle schätzchen zum Einstand, Fahrzeuge, die noch vor gar nich langer Zeit gegen uns gerollt währen . Schon erstaunlich was früher so alles aufgeboten wurde.Gerne Mehr .Vielen dank und GrußCarsten.

  5. 8
    RALF_67

    Hallo Michael
    Auch von mir ein Herzlich Willkommen hier auf MILITARY DATABASE.

    Mit diesem Beitrag ist Dir ein toller Einstand gelungen.
    Diese Fotos sind eine wirklich klasse Ergänzung zum ohnehin schon großartigem Archiv auf dieser Seite.
    Gerne mehr davon,

    Viele Grüße,RALF

  6. 7
    Glombski

    Hi Michael,

    mal was anderes !!!
    Lars hat recht, jetzt ist die Lücke auch geschlossen.
    Ich denke da war früher genau soviel los wie bei uns, nur das mit den Fotos war sicherlich nicht so gern gesehen. Wirklich schöne Aufnahmen.
    Vielen Dank fürs zeigen, mehr davon.

    Gruß
    Jürgen

  7. 6
    Lorenz Scheidl

    Servus Michael!

    Top Bildmaterial! Da sind schon urige Gefährte dabei und dennoch teilweise sogar noch im Dienst. Das Halbkettenfahrzeug ist sicherlich ein absoluter Exot! Toll, dass wir hier nun auch mal was aus dem Gebiet des damaligen Gegners zu sehen bekommen. Absolut geniale Aufnahmen! Vielen vielen Dank fürs Zeigen! Da freue ich mich auf mehr 🙂

    Viele Grüße
    Lorenz

  8. 5
    joe

    Tach auch,starke Bilder.´Die Fahrzeuge hätte ich gern mal live während eines Manövers gesehen.Erst recht die Straßen danach….Gruß joe

  9. 4
    Totti

    Hallo Michael….schöner Einstand von Dir. Die Bilder geben mal so richtig den typischen “Ostblockcharme” wieder. Skoda, T-55, Plattenbauten und grimmig schauende Soldaten. Das füllt hier wirklich eine Lücke aus. Vielen dank und weiter so….

    Gruß

    Totti

  10. 3
    Günther

    Interessantes Bildmaterial! Ist das auf Bild 11 ein Halbkettenfahrzeug der EDW ?

    Gruß
    Günther

    1. 3.1
      Günther

      Hat sich erledigt nach dem ich mich einwenig auf der Seite umgesehen habe,woher die Bilder stammen ,ist das Teil auf dem Tieflader ein OT-810 .

  11. 2
    Joerg Waldhelm

    Hallo Michael,

    seltene Aufnahmen aus der Zeit, in der die tschechische (tschechoslowakische Armee) noch nicht in Hohenfels und Grafenwöhr geübt hat.
    Ein Riesenaufgebot an Fahrzeugen!

    Gruß

    Jörg

  12. 1
    Lars de Vries

    Moin!
    Starker Einstand. Solche Bilder fehlen hier noch komplett, um so besser das du diese für uns besorgt hast. Die Kolonnen gefallen mir besonders, muss ein riesen Spektakel gewesen sein. So kann es weitergehen.

    Gruß Lars

Schreibe einen Kommentar