«

»

1980 Klaver Go Go – Galerie Mulder

Diese gut 10000 Soldaten große, von der 4 NL Division geführte Übung, lief in dem Raum Hameln, Paderborn, Detmold, Warburg und Hannoversch Münden im März 1980. Gut 3000 Fahrzeuge der Niederländer, Amerikaner und Engländer fuhren diese Übung unter extrem Winterlichen Bedingungen. Ich nahm mit dem AEsk 11 Tkbat Regiment Huzaren van Sytzama an dieser Übung Teil. Leider weiß ich nicht mehr genau wo die Bilder entstanden sind, ev. kennt einer die Gegend. Danke an Meinolf für die zusätzlichen Infos via Zeitungsartikel und Manöverzeitschrift.

Gruß aus den Niederlanden – Henk


Über den Autor

Henk Mulder

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 4
    Christian_27

    Hi Henk,

    Galerie vom Feinsten… alleine der M60 im Schnee – klasse… passend zum Wetter, nur der M60 fehlt leider heute … schade;-(

    Viele Grüße,
    Christian_27

  2. 3
    Patrick Wiegmann

    Grüß Dich Henk.

    Starker Beitrag von Dir. Wie immer geniale Bilder aus den schönen Achzigern. Bilder die ich mir den ganzen Tag anschauen könnte.
    Wie gut das Du damals drauf gehalten hast. Kaum bezahlbar. Dank Dir dafür.

    Gruß Patrick

  3. 2
    Günther

    Geh leck mich da, wo die Sonne net hinscheint…Bilder aus einer anderen Galaxy, anders kann man sowas nicht nennen! Manöverspotter, mit roten Bäckchen die hinter Leos her sind, M60er im Schnee…man hockt mit ungläubigem Staunen vorm PC angesichts dieses unglaublichen Bildmaterials…
    Es bleibt nur eines zu schreiben: DANKESCHÖN für’zeigen!
    Diesmal mit kopfschüttelten Grüßen und keineswegs böse gemeint!
    Günther

  4. 1
    Lars de Vries

    Hallo Henk,

    was würde ich für eine solch freilaufende Übung noch mal geben…nur noch ein mal. Deine Bilder sind wie immer absolut großartig, kein Wunder das es wegen der Wetterbedingungen kaum Bilder von dieser Übung gibt. Das ist in fünf Jahren military-database erst der zweite Bericht dieser Übung. Danke das du uns daran teilhaben lässt. Beste Grüße in die Niederlande.

Schreibe einen Kommentar