«

»

1997 Rhino Replen – Gal. C.Niesner

(c) Clemens Niesner

Hallo Manöverfreunde,

nach längerer Abstinenz, kommt heute mal wieder ein Beitrag aus meinem Archiv. Herausgefischt habe ich einige Aufnahmen der britischen Logistikübung „Rhino Replen 97“.

Meine Aufnahmen zeigen einen Querschnitt der Marschaktivitäten im Raum zwischen Gütersloh- Nienburg und Fallingbostel. Darunter waren einige recht selten in Deutschland zu sehende Fahrzeuge der British TA (Territorial Army). In Nienburg/Weser zog für einige Zeit der Stab der Danish Reaction Brigade (DRB) in die verlassene Assaye Barracks unter, welche bis 1996 noch die Heimat des 21 (UK) Engineer Regiments war. Das dazugehörige mobile Feldhospital der Dänen baute seine Zelte und Container auf dem TrÜbPl Bergen/Hohne unweit vom Lager Höllenberg auf.

Leider konnte aber auch ich nur abschließend feststellen, dass ich von den in der Übungsanmeldung angekündigten 160 Kettenfahrzeugen nicht ein einziges gesehen habe.

Beste Grüße und viel Vergnügen mit den Bildern

Clemens

www.military-photos.info

+++

+++

Clemens Niesner

Jahrgang 1968, in Marburg an der Lahn geboren
"Si vis pacem, para bellum!"

Letzte Artikel von Clemens Niesner (Alle anzeigen)

Über den Autor

Clemens Niesner

Jahrgang 1968, in Marburg an der Lahn geboren
"Si vis pacem, para bellum!"

7 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 7
    Ad

    Super Galerie Clemens. Vielen vielen Dank für Deinen Beteiligung hier!

    Hoffe man sieht sich in 2016 mal wieder!

    Bis dann!
    Gruß Arnd

  2. 6
    Michael Drescher

    Moin Clemens!

    Man, man, man! Da bin ich mal wieder echt beeindruckt. Saustarke Aufnahmen mit all dem, was uns die Briten damals regelmäßig präsentiert haben. Ob irgendwo unterzogen auf Übung, oder in den unzähligen Marschkolonnen, die uns so häufig begegnet sind. Tja, die schöne, …..schluchz…., alte Zeit. Auch die Dänen waren hin und wieder in unserer Gegend unterwegs.
    Danke für Deinen hammermäßigen Beitrag!!!

    Gruß Michael

  3. 5
    Thomas Dittmann

    Servus Clemens!

    Meine fresse sind da hässliche karren dabei! die kannte ich so noch gar nicht! ist doch kein wunder das ihr so verängstigt seit im norden! 😉
    saustarke Bilder von den Briten!

    grüsse

    thomas

  4. 4
    Sascha KS

    Hallo Clemens,

    was soll man sagen,einmalige Bilder von damals!!Bei uns in Nordhessen hab ich leider seit
    1989 keine Briten,oder gar Dänen mehr gesehen.
    Wenn man nur den Schilderwald auf dem ersten Foto sieht,von sowas kann man heute nur träumen.

    Danke fürs zeigen der Foto`s

    Viele Grüße

    Sascha

  5. 3
    cars73

    Der Clemens Moin.Ja das sind sie , die Bilder die wir brauchen eins besser als das andere. Die Britten mit ihrm ganzen Gerödell ,besonders Bild 5 hats mir angetan.Die Fahrzeuge immer beladen bis kurz vorm Acksenbruch. Super Genial.Vielen Dank und Gruß Carsten.

  6. 2
    Lars de Vries

    Nabend!

    Das bei der Übung von dir ein paar geniale Bilder dabei sind war zu erwarten…..aber alle…? Mein lieber Herrein, mein Tag war so bescheiden, das hier hilft aber ungemein. Ich weiß gar nicht welches das Beste ist, alle irgendwie einzigertig, einfach großartig. Der Scammell ist ja der Knaller überhaupt, was war das für eine Riesenkarre. Völlig irres Bildmaterial, das ich so noch nicht gesehen habe. Weitermachen………. 🙂

    Gruß Lars

  7. 1
    RALF_67

    Hallo Clemens
    Da haust Du auf nem Dienstag Abend aber richtig einen raus!

    Briten und Dänen mit unsrem so geliebten Fahrzeugpark von “damals”.
    Das versüßt einem so richtig den Feierabend !

    Super Bildergalerie !

    Danke für´s Einstellen,

    Viele Grüße,RALF

Schreibe einen Kommentar