«

»

2003 Oksbol – Galerie Gödecke

(c) Peter Gödeke

Diese Aufnahmen sind aus dem Frühjahr 2003. Bei den Sitzpositionen der MTW Besatzungen hätte sich bei den BW Leitenden wahrscheinlich die Haare senkrecht gestellt. Im Übrigen hätten sie bei dem Besucherrummel Eintritt nehmen können.

Gruß Peter

+++

Über den Autor

Peter Goedecke

8 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 7
    Ad

    Kleine aber feine Galerie unserer dänischen Freunde!

    Vielen Dank an Dich Peter für die Urlaubsfotos!

    Gruß Arnd

  2. 6
    Thomas Dittmann

    schöne urlaubsfotos! lasst uns einen bus mieten und alle ein paar tage zelten fahren!

    grüsse

    thomas

    1. 6.1
      René Schatté

      Ende Juli mal schauen 🙂

  3. 5
    Lorenz Scheidl

    Servus Peter,

    das ist ein Mekka für Militärfans! Sehr sehr imposant, wie dort geübt wird und das ganz ohne Scheu vor Zuschauern 🙂
    Danke fürs Zeigen!
    Gruß
    Lorenz

  4. 4
    Lars de Vries

    Moin Peter,
    du warst anscheinend zur richtigen Zeit dort um Urlaub zu machen. Von dem Fuhrpark ist ja fast nichts mehr zu sehen… 🙁 Leo 1 ist mein Favorit, den ich in der DK Version leider niemals gesehen habe. Schön das du uns die Bilder zeigst….danke dir.
    Gruß nach Wrestedt
    Lars

  5. 3
    Günther

    Bilder die an die kanadischen C1 erinnern…wie oft hab ich seinerzeit ähnliche Szenen erlebt,wenn sie nach Hohenfels ,wie sooft eine “Freilaufende” angehängt haben! Da gerät man wieder in’s Träumen…und man meint wieder den unvergleichlichen Sound zu hören,zuerst noch weit enfernt…immer lauter werdend…erstes Kettenklirren…und dann…seuftz alles nur ein Traum!

    Gruß
    Günther

  6. 2
    René Schatté

    Einfach toll zu sehen! Werde diesen Sommer dort auch wieder Urlaub machen, aber mehr als ein 2to wird mir wohl leider wieder nicht vor die Linse kommen. René

  7. 1
    cars73

    Moin Peter , das sind doch mal Bilder , die das Manöverherz höher schlagen läst . Super in Szene gesetzte Fahrzeuge . Die Dänen wissen zu gefallen .Herlich anzuschauen.Vielen Dank Dir ,und weiter so.
    Viele Grüße Carsten.

Schreibe einen Kommentar