«

»

1996 Ulan Eagle Teil 2 – Galerie Free Lion

(c) Eckhard Uhde

Hallo Manöverfreunde,

wegen seines geografischen Zuschnitts wird die zentrale Fläche des Übungsplatzes Drawsko Pomorski auch “Triangel” genannt. In dem kombinierten Wald- und Heidegebiet lassen sich verschiedene Übungszenarien äußerst realistisch abbilden. Mehrere fließende und stehende Gewässer in unterschiedlicher Breite bilden den Hintergrund für diverse Flußpionieraktivitäten.

Der zweite Teil meiner Ulan Eagle – Trilogie vermittelt einen kleinen Eindruck von dem Gelände.

Ein schönes Wochenende wünscht

Eckhard “FreeLion” Uhde

+++

1996 Ulan Eagle Teil 2 - Galerie Free Lion 1996 Ulan Eagle Teil 2 - Galerie Free Lion 1996 Ulan Eagle Teil 2 - Galerie Free Lion 1996 Ulan Eagle Teil 2 - Galerie Free Lion 1996 Ulan Eagle Teil 2 - Galerie Free Lion 1996 Ulan Eagle Teil 2 - Galerie Free Lion 1996 Ulan Eagle Teil 2 - Galerie Free Lion 1996 Ulan Eagle Teil 2 - Galerie Free Lion 1996 Ulan Eagle Teil 2 - Galerie Free Lion 1996 Ulan Eagle Teil 2 - Galerie Free Lion 1996 Ulan Eagle Teil 2 - Galerie Free Lion 1996 Ulan Eagle Teil 2 - Galerie Free Lion 1996 Ulan Eagle Teil 2 - Galerie Free Lion 1996 Ulan Eagle Teil 2 - Galerie Free Lion 1996 Ulan Eagle Teil 2 - Galerie Free Lion 1996 Ulan Eagle Teil 2 - Galerie Free Lion 1996 Ulan Eagle Teil 2 - Galerie Free Lion 1996 Ulan Eagle Teil 2 - Galerie Free Lion 1996 Ulan Eagle Teil 2 - Galerie Free Lion 1996 Ulan Eagle Teil 2 - Galerie Free Lion

+++

 

[mappress mapid=”22″]

Free Lion
Free Lion

Letzte Artikel von Free Lion (Alle anzeigen)

Über den Autor

Free Lion

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 4
    Ad

    Liegt wohl an der Nähe zu den Hamelner Engineers, aber mir haben es immer die Fotos der Brückenbau Pioniere angetan!
    Gruß Arnd

  2. 3
    Lars de Vries

    Hallo Eckhard,
    was für ein Bilderspektakel….man kann die Geräuschkulisse erahnen….!!! Chinook mit Außenlast faszinieren mich immer wieder, ich hoffe das sich die BW auch mal für den Entscheidet wenn die gute Alte CH 53 in den Ruhestand geht. Von dem Platz wurde ja Abstand genommen, aber so wie sich die politische Lage gerade entwickelt wird sich das ändern. Herzlichen Dank für deine Bilder der Extraklasse…nicht nur diesen hier, sondern alle.

    Beste Grüße
    Lars

  3. 2
    Christian_27

    Hallo,

    na da hast du ja mal wieder Aufnahmen! Klasse, da haben die Briten nochmal richtig Gas gegeben! Sehr interessant. Vielen Dank fürs zeigen!

    Viele Grüße

  4. 1
    Glombski

    Hallo Eckhard,

    wow, was für schöne Aufnahmen !!!
    Zur der Zeit hatten die Briten vor allem noch ne anständige Tarnlackierung, nicht son Einheitgrün wie Heute.
    Aber der Hammer ist Bild 17, bei so einer Landung möchte ich nicht im inneren des Panzers sein, da gibts bestimmt ne Beule 😉
    Wie immer sind Deine Bilder erstklassig, und wir alle können froh sein das Du uns die möglichkeit gibst solche Schätze zu bestaunen.

    Gruß
    Glombski

Schreibe einen Kommentar