«

»

2020 Dragoon Thunder – Galerie Pröll

Anbei Bilder von der STX-Lane der 1 Sqd. bzw. Dragoon Thunder 20 der 3. Sqd. der 2nd CAV. Die STX-Lane (eine Art Stationsausbildung) fand im Bereich Hirschau-Freudenberg-Schnaittenbach, Dragoon Thunder 20 im südöstlichen Bereich der A6/A93 statt. Die Bilder vom 14.10. zeigen Fahrzeuge der Regimental Support Squadron RSS 2nd CAV bei der Verlegung vom TrÜbPl Grafenwöhr zum Übungsplatz Schafhof/Freihöls bei strömenden Regen. Die ersten sechs Bilder vom 16.10. zeigen Stryker der 3 Sqd. beim Rückmarsch nach Grafenwöhr; meines Erachtens Übungsende von Dragoon Thunder 20. Die anderen Bilder zeigen die 1 Sqd. bei der STX-Lane-Übung, zwar bei trockenen Wetter, aber durch den anhaltenden Regen der letzten Tage doch recht aufgeweichten Boden. Durch das weitläufige Waldgebiet, in dem die Übung stattfand, war es nicht einfach, die übende Truppe zu finden; man hörte sie mehr……deswegen war ich dann am 16.10. mit dem Munga unterwegs, was die Suche vereinfachte, aber trotzdem war das Aufspüren der Übtruppe nicht ohne. Die Bilder vom 19.10. zeigen Stryker der 1. Sqd. beim Motmarsch vom TrÜbPl Grafenwöhr zurück ins Übungsgebiet. Durch den starken Schießlärm nehm ich an, daß an diesem Tag Scharfschießen in Grafenwöhr angesagt war.

Viel Spaß mit den Bilder
Gruß Gerald


Über den Autor

Gerald

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 4
    Patrick Wiegmann

    Hallo Gerald.

    Spitzen Bildmaterial was Du von dieser Übung mitgebracht hast. Wie schön das bei solchen Übungen der Kameraden aus Vilseck
    jemand wie Du vor Ort war um das fest zu halten. Ich selber hoffe dieses Jahr noch mal so was erleben zu dürfen.
    Vielen Dank Dir dafür.

    Gruß Patrick

  2. 3
    RALF_67

    Hallo Gerald

    Überragende Bilder von den US-Truppen aus Vilseck.Wenn die freilaufend draußen sind hat es ja meistens auch das richtige Wetter… 🙂
    Schon gewaltig wie sich die Karren durch den aufgeweichten Boden wühlen.

    Ich danke Dir dass Du uns diese klasse Bilder hier zeigst.

    Viele Grüße,Ralf

  3. 2
    Guenther H.

    Hier weht nicht der Geist der Weihnacht durch diese TOP Bilderstrecke, sondern der Geist der Guten alten Zeit…besonders die Waldszenen hat man X-Fach so erlebt, nur mit anderen Fahrzeugen der Kategorie “Schwermetall”.
    Die Geruchskulisse, die bei solchen Bildern automatisch im Hirnkastel aktiviert wird…seuftz…

    Mir bleibt nur zu schreiben: DANKESCHÖN für’s zeigen!

    Gruß Günther

  4. 1
    Lars de Vries

    Grüß dich Gerald,

    genau so soll es sein. Sehe ich diese Bilder, bin ich in Gedanken im Jahre 2012….Saber Junction, meine allererste Begegnung mit den Strykern. Diese Übung hat sich eingebrannt wie kaum eine andere aus der Neuzeit. Und deine Bilder sind eine Fortsetzung davon….wie immer von dir absolut überragend eingefangen. Auch schon bemerkenswert wie oft dieser Fahrzeugtyp Kampfgesteigert wird. Da hängt aber auch teilweise ein Geraffel dran, einfach der pure Wahnsinn. Ich hoffe man sieht sich nächstes Jahr mal wieder, dieses Jahr kannste aber auch echt in der Pfeife rauchen. Danke für alles.

    Gruß Lars

Schreibe einen Kommentar