«

»

2021 – Ausbildungslehrübung (ALÜ) bei den Mindener Pionieren – Galerie + Video Wiegmann

Ausbildungslehrübung 2021 bei den Mindener Pionieren.                                                                                                                                                            In den letzten Tagen haben wir geübt, einstudiert, verändert und wieder geübt. Denn: am 27.09. haben die Pioniere dem zukünftigen Führungspersonal der Generalstabsausbildung national wie auch international (LGAN und LGAI) dargestellt, welches Aufgabenspektrum sie innerhalb einer Kampftruppenbrigade in einem Gefecht darstellen können. Erkunden von Marschstrassen, Brücken, Tragfähigkeit von Brücken entlang der Marschstrassen sowie die Arbeit der amphibischen Brückenpioniere, sind nur ein kleiner Ausschnitt aus der täglichen Arbeit und den möglichen Aufträge der Pioniere. Ein weiterer wesentlicher Aspekt der Mindener Pioniere ist die Darstellung der Zeitansätze, Räume und Kräfte für einen Gewässerübergang einer Brigade. Die nächsten drei Tage waren spannende und ereignisreiche Tage. Text © Freundeskreis DEU GBR Pionierbrückenbataillon 130                                                                                                                                                                                           Unsere Aufnahmen entstanden im Bereich um Petershagen und Jössen an der Weser.

Gruß Patrick

 

Über den Autor

Patrick Wiegmann

1 Kommentar

  1. 1
    Lars de Vries

    Ich grüße dich,

    mal wieder Geschichte im Bild und Video festgehalten. Erstmalig der Leguan freilaufend draußen….absolut beeindruckend. Was haben wir ein Glück das gerade die Mindener so aktiv sind, man kann sich nicht satt sehen. Endlich dachte man hier auch mal an die Luftabwehr…das muß in der Zukunft definitiv deutlich mehr werden. Herzlichen Dank und bis bald.

    Gruß Lars

Schreibe einen Kommentar