Kategorienarchiv: Teilnehmer-GE

Exercises where German Forces took part in!

1984 Lionheart – Galerie Williamson

Der Übungsraum erstreckte sich von der belgischen Nordseeküste mit den Häfen Zeebrügge und Ostende bis in die deutschen Landkreise Hildesheim und Göttingen. Die Übung begann am 03. September 1984 mit der Verlegung von Streitkräften von der britischen Insel auf das europäische Festland. Dieser Übungsteil, der unter der Bezeichnung “Full Flow” stattfand, sah die Verstärkung der …

Weiter lesen »

1977 Hildesheimer Soldatentag – Galerie Bengsch

Hier einige Eindrücke vom Soldatentag der Garnisonsstadt Hildesheim am StÜbPl Osterberg. Zu sehen gab es alles was die BW und Teile der ebenfalls in Hildesheim stationierten Britischen Streitkräfte zu bieten hatten. Neben der statischen Waffenschau gab es auch eine dynamische, die wie immer tausende Besucher anlockte.So kamen zahlreiche Schaulustige aus Nah und Fern, und konnten …

Weiter lesen »

1993 Light Viper Teil 4/5 – 41 NL Lichte Brigade – Video Freese

1993 Light Viper der 41 (NL) Lichte Brigade So hieß die jährliche Brigade-Gefechtsübung. Diesmal ist insbesondere geplant, um das 104. Panzeraufklärungsbataillon, 41. Panzerbataillon, 42. Pantserinfanteriebataljon, 41. Sanitäterkompanie, 41. Instandsetzungskompanie und 41. Nachschubkompanie üben zu lassen. Deutsche Teilnehmer u.a Teile der PzLehrBrig 9, PzGrenbtl 72, Jägerbtl 522 und PzBtl 84 Sie alle heiße ich bei der …

Weiter lesen »

1988 Free Lion – Galerie Ed Breuer

Ich war bei der 106 lttcie (Lichte Transport Compagnie) mit meinem DAF YA4440. Diese war dem 105Tbat (Transport Batallion) unterstellt. Stationiert waren wir in der General Winkelmankazerne. Diese existiert leider nicht mehr, die Natur hat sich fast alles zurückgeholt. Ich war Fahrer beim Versorgungszug, und hab von der Übung leider fast nichts mitbekommen. Wir waren …

Weiter lesen »

2018 Iron Eagle – Artillerielehrbataillon 325 – NATO Manöver Raum Baumholder – Gemeinschaftsgalerie + Video

Die Übung diente der Vorbereitung für den Gefechtsverband der „Very High Readiness Joint Task Force“ VJTF (L) 2019 Übungsablauf Ankunft vom Artillerielehrbataillon 325 mit der Bundesbahn am 13. und 14.03 in Kaiserslautern in der US Kaserne Royal Ordonance Barracks. Danach ging es im Landmarsch nach Baumholder. Die Kettenfahrzeuge wurden auf  zivilen Tiefladern und zusätzlich von …

Weiter lesen »

1984 Spearpoint – PzGrenBrig 1 – Galerie Bengsch

SPEARPOINT 84 Die PzGrenBrig 1 nimmt vom 16.09 bis 26.09.84, an der der Korpsgefechtsübung (KGefÜb) „SPEARPOINT 84“ als Übungstruppe ORANGE im Rahmen der 1. PzDiv teil. Die Nachbarbrigaden sind die 1. (US) TIGER Bde und die 41.(NL) PzBrig. PzBrig 3 übernahm den Schiedsrichterdienst für den deutschen Anteil an der Übungstruppe ORANGE. Übungstruppe BLAU ist das …

Weiter lesen »

1983 Atlantic Lion / REFORGER – Gemeinschaftsgalerie

Übungsbeginn: 13.09.1983  –  Übungsende: 30.09.1983 Anzahl Soldaten: NL: 2.4000 US: 11.000 DE: 5.000 UK: 600  –  Anzahl Radfahrzeuge: NL: 6.000 US: 2.600 DE: 1.100 UK: 70 Anzahl Kettenfahrzeuge: NL: 850 US: 1.000 DE: 400 UK: 100 Atlantic Lion ist eine Gefechtsübung mit zwei Parteien, wobei die “grüne” amerikanische Panzerdivision als Feindtruppe mit der ihr gegenüberstehenden …

Weiter lesen »

1990 Central Enterprise – 14A Bataljon Luchtdoelartillerie Spich – Galerie Hendriks

Hauptzweck von Central Enterprise war die Übung der Interoperabilität der nationalen taktischen NATO-Luftstreitkräfte, und gab Einblick in die Stärken und Schwächen in der Zusammenarbeit mit unseren NATO Partnern. Wir waren mit unserer Einheit 14A Bataljon Luchtdoelartillerie aus Spich ( Zwischen Köln und Bonn gelegen – unser Schwesterregiment war das Fla Regt 7 aus Borken)  per …

Weiter lesen »

1980 REFORGER Certain Rampart – Galerie Mertz

Certain Rampart with the 2nd ACR When I served in the 2nd ACR we were still a heavy cavalry regiment. Each squadron had 3 cav troops with 12 tanks and 12 scout vehicles per troop, though there may have been more scout vehicles, as well as 120mm mortar tracks. H Company, Second Squadron, which I …

Weiter lesen »

1999 Tag der offenen Tür PzBtl 84 Lüneburg – Galerie Plüdemann

Am 10.Juli 1999 wurde mit einem Tag der offenen Tür, dem 40-jährigen Geburtstag des Panzerbataillons 84 gedacht. Es ist sicherlich nicht nur dem strahlenden Sonnenschein zu verdanken, das dieses Fest ein großer Erfolg wurde.  Von der dritten Kompanie wurde zudem ein KK-Schießen angeboten, das von groß und klein reichhaltig genutzt wurde. Hier ein paar Eindrücke …

Weiter lesen »

1987 Keystone – Galerie Kirchner

Das Manövergebiet dieser unter der Leitung des Hauptquartiers der zweiten Britischen Infantry-Division stehenden Gefechtsübung liegt zwischen Solling und Harz, Teutoburger Wald und Hildesheim. 33000 Soldaten nahmen an dieser Übung teil. 18000 von ihnen, darunter 12500 TA Soldaten, kamen direkt aus Großbritannien, und schlossen sich 15000 in der Bundesrepublik stationierten britischen Soldaten an. In der Zeit …

Weiter lesen »

2017 Celtic Storm II – Bundeswehrmanöver vom Artillerielehrbataillon 345 – Gemeinschaftsgalerie + Video

Die Übung unter dem Namen „Celtic Storm II“ diente den Soldatinnen und Soldaten des Verbandes unbekannte Orte auszukundschaften, und die Nähe zu den Bürgern zu suchen. Diese beiden Aspekte stehen im Fokus eines ganz speziellen Jahrestrainings des Artillerielehrbataillons 345 aus der Idar-Obersteiner Klotzbergkaserne. Vom 27.11 bis 01.12.2017 hat der Verband mit rund 90 Ketten- und …

Weiter lesen »

1992 Korps Rahmenübung Wackerer Schwabe – Galerie Endriß

Korps Rahmenübung Namens “Wackerer Schwabe” im Herbst 1992 Diese erstreckte sich damals vom Bodensee bis Heilbronn. Unser Instzug aus Sigmaringen musste als Vorhut zur Bahnentladung in Künzelsau sein. Zurück gings dann mit den ganzen Panzern über Land in einer Kolonnenfahrt von 180km. Gruß Ralf

1987 REFORGER Certain Strike – Galerie Skehel

Mike war an dieser Übung mit dem Britischen 26 armoured engineer squadron aus Munsterlager beteiligt. Er schreibt.: Leider sind es nur 9 Bilder, der Rest hat es bis heute nicht “überlebt”. Die alljährliche Rückverlegungsübung amerikanischer Verstärkungsverbände mündete in die Gefechtsübung »Certain Strike«, die sich zwischen dem 14. und 24. September 1987 in Niedersachsen abspielte. Bereits …

Weiter lesen »

2000 Tag der offenen Tür PzBtl 24 – Heinrich der Löwe Kaserne Braunschweig – Galerie Plüdemann

Hier ein Bildbeitrag vom leider letzten Tag der offenen Tür in der Heinrich der Löwe Kaserne. Das 1960 in Dedelstorf / Kreis Giffhorn aufgestellte PzBtl wurde 1961 nach Braunschweig verlegt, und feierte demnach auch noch das 40 jährige bestehen in diesem Jahr. Am 31.12.2003 wurde das PzBtl dann aufgelöst…wenigstens bleiben uns die Erinnerungen und die …

Weiter lesen »

2017 Tag der offenen Tür im Gefechtsübungszentrum des Heeres (GÜZ) – Gemeinschaftsgalerie

Das Gefechtsübungszentrum (GÜZ) Heer in der Colbitz-Letzlinger Heide lud auf dem Gelände an der Salchauer Chaussee 1 wieder zu einem Tag der offenen Tür mit Programm für die ganze Familie ein. Unter dem Motto „Entdecke, was dahinter steckt“ erhielten die Gäste Einblicke in Übungen und Ausbildung der Bundeswehr. Auch die Soldaten und Angestellten der Bundeswehr …

Weiter lesen »

2000 Dashing Sword – Galerie Binder

Ich habe persönlich an dieser Übung als junger Gefreiter und S-Bootbediener teilgenommen und diese Fotos gemacht. Die Pionierkomponete wurde seinerzeit von der 2. und 5. Kompanie des Pionierbataillon 1 abgedeckt. Von der 5./ PiBtl 1 war der Festbrückenzug verantwortlich für den Gewässerübergang mittels S-Booten und wurden hier von der 2./ PiBtl 1 mit weiteren S-Bootbedienern …

Weiter lesen »

2017 Verlegeübung Minden – Aufklärungslehrbataillon 3 aus Lüneburg – Gemeinschaftsgalerie + Video

Im Oktober führte das Aufklärungslehrbataillon 3 aus Lüneburg eine größer angelegte Verlegeübung durch, bei der rund 220 Soldatinnen und Soldaten mit rund 90 Fahrzeugen zum Einsatz kamen. Begleitet wurden die Aufklärer von zusätzlichen Kräften der vierten Kompanie des EloKa-Bataillon 932 aus Frankenberg/Eder. Sinn und Zweck der Übung war die simulierte Verlegung in ein anderes Land. …

Weiter lesen »

2017 Swift Response – Gemeinschaftsgalerie

2017 Swift Response – Unter diesem Namen verbirgt sich eine groß angelegte Übung, die in der Oberpfalz. Da innerhalb der beiden Übungsplätze Grafenwöhr und Hohenfels nicht ausreichend Gelände zur Verfügung steht für die weitläufigen Luftlandeoperationen, genehmigt das Bundesverteidigungsministerium jeweils für diese Übung, dass die Fallschirmjäger außerhalb der Übungsplätze auf zivilem Gebiet landen dürfen. Insgesamt sind …

Weiter lesen »

1983 Golden Sixteenth Part 2/3 – Galerie Bray

“It was under the name of Golden Sixteenth that the 16 (BE) Division organized an FTX from 19 to 30 September 1983 as part of its participation in NATO autumn maneuvers. Golden Sixteenth took place west of the Weser, in a region bounded by the cities of Paderborn, Bad Karlshafen, Kassel and Brilon. Arolsen, the …

Weiter lesen »

1988 Free Lion – Galerie van der Veen

Das 58 Panzerbataillon, mit dem ich an der Übung teilgenommen habe, war ein Reserve Bataillon. Dieses Bataillon ist für Free Lion aktiviert worden. Nach der dreiwöchigen Übung wurde das Material wieder ins Mobisabelcomplex Bussum eingelagert, und die Soldaten wieder nach Hause. Trotz der Einlagerung mußte das ein oder andere an den Fahrzeugen gemacht werden. Danach …

Weiter lesen »

2017 Informationslehrübung Landoperation (ILÜ) – Galerie+Video – Gemeinschaftsbeitrag

Landstreitkräfte im Einsatz Ziel der Vorführung war es, die dynamische und fähigkeitsorientierte Darstellung der Soldatinnen und Soldaten und ihrer Ausrüstung sowie das Großgerät der Landstreitkräfte exemplarisch vorzustellen. Hierbei werden insbesondere die Fähigkeiten des Großgerätes und der Ausrüstung detailliert dargestellt, um die Grundlagen zum Verständnis der folgenden Stationen zu schaffen. Logistische Basis im Einsatzland Die Leistungsfähigkeit …

Weiter lesen »

1987 REFORGER Certain Strike – 4 NL Division Harderwijk – Galerie Steenbergen

Oefening Certain strike, gedaan met 140 rayonverbindingscompagnie (4 NL Division Harderwijk) Foto’s van de rivier zijn van de Elbe, (Bad Bevensen) de helft van de rivier behoorde aan de voormalige DDR toe. Groet Peter Anmerkung Lars de Vries Bemerkenswert ist die große Strecke die  zurückgelegt wurde. Von Bad Bevensen im Osten, bis in den Landkreis …

Weiter lesen »

2016 ILÜ Teil 3/3 – Gefechtsschießen / Operation verbundener Kräfte – Gemeinschaftsgalerie

An dieser Station wurde anhand des Gefechtschießens „Operation verbundener Kräfte“ das komplexe, hochbewegliche und hochintensive Gefecht mechanisierter Kräfte eines verstärkten Panzertruppenbataillons im Rahmen von Operationen verbundener Kräfte in der Operationsart Angriff dargestellt. Diese im scharfen Schuss durchgeführte Übung zeigt das Leistungsvermögen sowie die hohen Anforderungen an die Soldaten der Landstreitkräfte in komplexen Lagen.

Ältere Beiträge «