«

»

2022 WELSE-TROSS – Feldeinsatzübung der 3./Logistikbataillon 161 – Galerie Wiegmann

Im April führten Teile des Logistikbataillon 161 aus Delmenhorst wieder eine freilaufende Übung durch. Nach längerer Corona-Zwangspause wurde der Raum Ganderkesee als Übungsraum genutzt. Hier wurde unter anderem auf landwirtschaftlichen Gehöften untergezogen.Unter dem Namen WELSE-TROSS trainierten die Soldatinnen und Soldaten der dritten Kompanie die Versorgung der Truppe im Feld. Die Übung lief vom 4.bis 8. April. Beteiligt waren rund 80 Soldatinnen und Soldaten mit ca. 50 Fahrzeugen. Seitens der Bevölkerung wurde die übende Truppe sehr positiv in der zivilen Infrastruktur aufgenommen. Mein Dank geht an alle beteiligten Soldatinnen und Soldaten für die vorbildliche Zusammenarbeit. Großer Dank auch an den Presseoffizier Herrn Hauptmann Hörcher für die Ermöglichung meines Besuchs.

Nun viel Spaß mit den gesammelten Eindrücken

Patrick Wiegmann


Über den Autor

Patrick Wiegmann

2 Kommentare

  1. 2
    Lars de Vries

    Kleine aber feine Galerie dieser wieder deutlich mehr stattfindenden Übungen. So langsam aber sicher kommt die Einsicht dieser wieder deutlich vermehrt abzuhalten. Bei der nächsten bin ich hoffentlich dabei.

    Gruß Lars

  2. 1
    joe

    Moin Patrick.Sehr geile Bilder einer kleinen Übung.Die Schilder und der getarnte LKW unterm Schirmdach auf den landwirtschaftlichen Gehöft erinnern stark an die 80er.Danke für die Bilder.Gruß Joe✌️

Schreibe einen Kommentar