«

»

2018 35 Engineer Regiment leaves Germany – Gemeinschaftsgalerie + Video

Mit dem 35 Engineer Regiment haben die letzten Britischen Panzerpioniere Ende April Deutschland verlassen. Im November 1957 erstmalig in den Roberts Barracks in Osnabrück stationiert, ging es im September 1964 zu uns in die Gordon Barracks nach Hameln. 1999 verlegten sie letztmalig ihre Militärische Heimat in Deutschland in die Barker Barracks nach Paderborn. Mit dem Abzug verfolgt die Britische Regierung ein Wahlversprechen umzusetzen, wonach sie bis ins Jahr 2020 alle Britischen Soldaten aus Deutschland abziehen möchte. “Sad Days” für alle, die wie wir mit den Pionieren aufgewachsen sind. So bleibt zu hoffen, das wenigstens der Übungsplatz Sennelager weiterhin durch rotierende Britische Truppen genutzt wird.

 


Über den Autor

GEMEIN SCHAFT

2 Kommentare

  1. 2
    Michi73

    Moin,

    ja das war es leider mit den Engineers in Deutschland. Sehr schade. Die Panzerpioniere sind und werden meine Lieblings Einheiten bleiben.
    Der Fuhrpark ist einzigartig und vielseitig… das ganze hat schon was von Dinosaurier …
    Danke an euch das ihr die Fahrzeuge noch mal im Bild und Film festgehalten habt!

    Gruß
    Michi

  2. 1
    Lars de Vries

    Guten Abend,

    nur wiederwillig will ich das eigentlich akzeptieren…Kopfschütteln inklusive. Ändern kann ich es eh nicht…ein Jammer, die allerletzten Britischen Panzerpios sind nun auch Geschichte. Diese waren in besseren Zeiten das Beste überhaupt, der Fuhrpark war absolut gigantisch. Mir bleibt nur danke zu sagen, das ihr diesen traurigen Anlass für uns dokumentiert habt.

    Gruß Lars

Schreibe einen Kommentar