«

»

2019 Panzergrenadierbataillon 33 im Schießübungszentrum der Panzertruppen – Gemeinschaftsgalerie + Video

Anfang Mai 2019 übte das Panzergrenadierbataillon 33 mit der 4. Kompanie im Schießübungszentrum der Panzertruppen (SchÜbz PzTr) in Munster. In dieser zentralen Ausbildungseinrichtung des Heeres für Befähigung verstärkter Panzer- und Panzergrenadiereinheiten zum Einsatz im Rahmen von Operationen verbundener Kräfte. Das Panzergrenadierbataillon 33 war als Leitverband verantwortlich und wurde von einem Panzergrenadierzug mit CV 90 durch die niederländischen Streitkräfte, durch das Panzergrenadierlehrbataillon 92 und dem Ausbildungszentrum Munster mit Panzergrenadier- und Panzerzügen unterstützt Der Schwerpunkt der Ausbildung waren im Rahmen der Landes- und Bündnisverteidigung die Aktivitäten Angriff und Verzögerung. Dabei konnte der Ausbildungsstand bei allen teilnehmenden Verbänden deutlich verbessert und Bilder gestellt, die für jeden teilnehmenden Soldaten ein großer Gewinn sind. Abschließend verbleibt Panzergrenadierbataillon 33 mit einem dreifachen „Dran, Drauf, Drüber!“


GEMEIN SCHAFT

GEMEIN SCHAFT

Gemeinschaftlicher User für Artikel, an denen mehrer Autoren und Fotografen gearbeitet haben.
GEMEIN SCHAFT

Über den Autor

GEMEIN SCHAFT

4 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 4
    Lars de Vries

    Ganz großes Kino…das Team von military-database bedankt sich in allerschärfster Form bei der ÜbTruppe für die eindrucksvollen Tage in Munster. Danke auch bei den Verantwortlichen für den reibungslosen Ablauf…das ist alles nicht selbstverständlich. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

    Gruß
    Lars de Vries

  2. 3
    Patrick Wiegmann

    Moin.

    Ein echt geiler Bericht mit ebenso geilen Bildern und Videos. Ganz grosses Kino, Auch wieder einmal klasse wie schön es ist,
    wenn alles so klappt wie auch wieder dieses mal mit den 33 ern Grenadieren. So müsste das immer sein.

    Auch von meiner Seite her ein grosses Dankeschön.

    Gruß Patrick

  3. 2
    Totti

    Moin Männers…..mal wieder ein toller Beitrag von Euch!!! Der Fahrzeugmix bei diesem Durchgang ist vom Feinsten finde ich. Alles dabei was das Manöverherz verlangt. CV 90 mit Puma und Leo….dazu noch Fuchs A8 mit FLW….Super!! Habt ihr mal wieder geil in Szene gesetzt. Schön das man Euch regelmäßig diese Einblicke gewährt und daran teilhaben läßt. Danke und weiter so…..

    Schweißtreibende Grüße aus der Heide….

    Totti

  4. 1
    Guenther H.

    Nachdem ich das Video, bei Youtube schon vorher “derspecht” hab, hab ich mir jetzt die Bilder angesehen und selbst da , ist mir das “Katzel” den Buckel rauf und runter grennt…besonders der Sound vom Puma erinnert mich,an den M551 Sheridan. Wenn damals dieser spezielle Sound in der Luft lag, hielt den gemeinen Panzerfreak nix mehr zuhause.
    Was mir noch so aufällt am Puma: Wenn die Wege und Straßen staubig sind, spart man bei Feindkontakt die Nebelwurfmittel ;-D
    Bleibt mir nur noch zu schreiben: DANKESCHÖN an alle für’s zeigen!

    Gruß
    Günther

Schreibe einen Kommentar