Kategorienarchiv: Manöver 1984

1984 Lionheart Teil 2 – Galerie Schulz

(c) Christian SchulzHallo zusammen, hier der versprochene zweite Teil von Lionheart. Die letzten 5 Bilder sind dann vom Abtransport wieder in Richtung des Heimatstandortes Detmold.   So ging es den ganzen Tag und bis Ende der Woche…” Viele Grüße, Christian +++

1984 Lionheart – Teil 1 Raum Hildesheim – Galerie Schulz

(c) Christian SchulzHallo zusammen, hier der erste Teil von Lionheart 1984. Die Bilder sind entstanden in der Nähe von Harsum und Borsum. Ich wünsche euch viel Spaß damit. Gruß Christian +++ +++ [mappress mapid=”98″]

1984 Tiefwatausbildung – PzGrenBtl.53 – Galerie Weinrauch

(c) Jürgen WeinrauchHallo, hier Bilder einer Tiefwatausbildung mit Spz. Marder 1A1 auf dem Wasserübungsplatz in Hann-Münden vom Herbst 1984. Mit dabei war zum Absichern von der 1/53 ein Berge Leo, ein San.Trp mit Beatmungsgerät und von der PzPiKp.50 ein Pionierboot. Der Berge Leo trägt übrigens das Wappen des 1/51. Dieses Battalion war in Friedenszeiten den anderen Bataillonen …

Weiter lesen »

1984 How Far – Galerie Blohme

(c) Thorsten Blohme & ZeitungEin paar Fotos und Zeitungsausschnitte von der niederländischen Übung “How Far” aus dem Jahr 1984. Teilgenommen hat auch eine Aufklärungskompanie der Bundeswehr, ausgerüstet mit Kampfpanzer Leopard 2, diese führten Nachts Aufklärung südwestlich von Heiligenfelde durch. Ich erinnere mich auch noch an einen Kleinbus aus der ehemaligen DDR, dieser verfolgte aufmerksam die Marschkolonnen …

Weiter lesen »

1984 Spearpoint – Zeitungsartikel

© Täglicher Anzeiger Holzminden (TAH)Der Tägliche Anzeiger Holzminden berichtete 1984 über das Manöver Spearpoint wie folgt: +++ (Quelle Zeitungsartikel:  ©  Täglicher Anzeiger Holzminden (TAH) )

1984 Lionheart – Galerie Free Lion

(c) Eckhard UhdeLionheart 1984 – mit einer Beteiligung von rd 131.500 (!!!) Soldaten das größte Herbstmanöver der Briten seit dem Ende des zweiten Weltkrieges. Nun sind 25 Jahre vergangen, Grund genug eine kleine Rückschau in Bildern und Erinnerungen zu halten. Die Übung dieser Dimension wurde über mehr als zwei Jahre vorbereitet. Bereits im Frühjahr 84 …

Weiter lesen »

1984 Lionheart – Galerie Brueggemann

(c) Henning BrueggemannDie freilaufende Gefechtsübung fand zwischen dem 17. und 24. September in Ostwestfalen und im südlichen Niedersachsen statt. Das Übungsszenario sah vor, dass feindliche Kräfte die deutsch-deutsche Grenze zwischen Braunschweig und Duderstadt überschritten haben und in Richtung auf die Weser vordringen. Die Übungstruppe Orange bildeten die 1. deutsche Panzerdivision (HQ), die Panzergrenadierbrigade 1 mit …

Weiter lesen »

1984 First Tea – Galerie Rajes

(c) Heinrich RajesVom 22.7.-2.8. 1984 führte die 1. UK Panzerdivision eine sogenannte Bewegungs- und Entfaltungsübung unter dem Decknamen “First Tee” durch. An dieser Übung nahmen eine Recce-Squadron,ein mech. Infanteriebatallion sowie zwei Panzerartillerieregimenter mit insgesamt 1700 Soldaten,375 Rad- und 180 Kettenfahrzeugen teil.Der Raum Asendorf wurde dabei von einem M109-Regiment berührt – und wie ihr seht hatten …

Weiter lesen »

1984 First Tea

  +++ [mappress mapid=”76″]    

» Neuere Beiträge