Kategorienarchiv: Niederländische Fahrzeuge

Alle Niederländischen Fahrzeuge erhalten diese Kategorie

2019 SchÜbZ 44 Pantserinfanteriebataljon Johan Willem Friso – Gemeinschaftsgalerie + Video

44 Pantserinfanteriebataljon “Regiment Infanterie Johan Willem Friso” / SchÜbZ Durchgang 03/2019 Ende Februar Anfang März übte das zur 43. Mechanisierten Brigade gehörende 44 Pantserinfanteriebataljon aus Havelte/Niederlande im Schießübungszentrum Panzertruppen ( SchÜbZ PzTr ) in Munster. Das Schießübungszentrum Panzertruppen ist eine zentrale Ausbildungseinrichtung des Heeres und bildet die Ebenen Zug und Kompanie im Rahmen der Landes- …

Weiter lesen »

2018 SOB/SOMS TrÜbPl Bergen/Munster – 43 Gemechaniseerde Brigade – Galerie + Video

Vom 27.Oktober bis zum 23.November 2018 übten Teile der Niederländischen 43 Gemechaniseerde Brigade auf den TrÜbPl Bergen und Munster/Süd. SOB/SOMS ist die Abkürzung für Schiet Oefeningen Bergen/Schiet Oefeningen Munster-Süd. Am 21.11 begleiteten wir die übende Truppe. Nach einer Einweisung im Gefechtsstand, verlegten wir in den westlichen Übungsplatzbereich von Bergen bei Oerbke (SB 11 / ehem.Nordbostel) …

Weiter lesen »

2014 BOXER Ambulance – Übergabe an die NL Landmacht – Galerie PzBrig15

Copyright © PzBrig15Am Mittwoch , den 25.06.2014 wurde in der niederländischen Armee ( Landmacht) eine neue Ära eingeläutet. Die 13.Geneeskundige Comp. ( Medic Company) erhielt den ersten Serien BOXER Ambulance. In einer feierlichen Zeremonie übernahm der Deputy Commander 13. Mechanised Brigade, KOL Doense im Beisein des CEO der Rheinmetall AG, Herr Papperger sowie Direktoren der …

Weiter lesen »

2011 17.PanInfBtl / Nederland Landmacht

(c) PzBrig15Kategorie : Übungsplätze  ( Oirshot-Heide , NL ) Das 17. PanInfBtl ist eines von 2 Infanteriebataillonen der 13. GeMechBrig. Heimatstandort ist Oirshot. Am Standortübungsplatz Oirshot-Heide kann in einem weitreichenden Areal der Übungsbetrieb durchgeführt werden. Einzige Beschränkung ist das Verbot des scharfen Schusses von Schützen-panzern. Im Rahmen eines Besuches konnte ich die B-Kompanie des 17. …

Weiter lesen »